iGrip Universalhalterung mit dem Xperia Z

Lenkkopfhalterung_7287Nun habe ich die erste Tour mit dem Universalhalter von iGrip hinter mir.
Ich habe mich bei dieser Fahrt für die Montage der Halterung am Lenkerkopf entschieden.
Diese Montagevariante sieht auf dem Utopia Phönix nicht nur edel aus, sondern sorgt auch dafür dass das XperiaZ durch den Montagearm etwas näher bei mir, und daher besser abzulesen ist.

Die Klemmhalterung aus dem KIT hat von der Breite her, gerade noch für das XperiaZ gepasst, breiter lässt sich die Halterung nicht mehr öffnen!
Ohne die Befestigungsriemen, sollte man die Halterung nicht verwenden, denn da besteht die Möglichkeit, dass das XperiaZ herausfällt.
Das mit der Halterung mitgelieferte Gummiband sorgt aber für bombensicheren Halt.

2013-04-27 Richter Test2Allerdings stört das Sicherungsband ein kleines Bisschen die Bedienung. Speziell das Handy zu entsperren, ist damit eine besondere Herausforderung! Ich rate daher in diesem Fall die Bildschirmsperre zu deaktivieren.
Auch beim Ablesen der Komoot Karten ist es manchmal so, dass sich eine Abzweigung gerade hinter dem Gummiband befindet, aber man gewöhnt sich dran.

Kurze Zeit habe ich mir eine der alten Klemm-Halteschalen ohne Gummiband, für mein XperiaZ gewünscht. Diese gibt es allerdings nicht mehr. Angeblich waren diese Klemmsysteme nicht 100% sicher gegen Herausfallen des Smartphones gesichert! 

DAS kann mit der von mir getesteten iGrip Halterung und aktiviertem Gummiband NICHT passieren.
Selbst einige Passagen mit Kopfsteinpflaster konnten in meinem Test nicht dafür sorgen, dass mein XperiaZ sich aus der Halterung lockerte.
Alles in allem kann man diese Lösung daher als sehr praxistauglich bezeichnen! Ich werde also auf jedes meiner Fahrräder eine iGrip Montageplatte befestigen.

Die Kommentare sind geschlossen.