Kräuterführung bei “St. Georgener Bergkräuter”

Nachtrag vom 9.Juni.
Was ist jetzt mit ihm los, werden sich einige Leute denken Zwinkerndes Smiley
Seit wann interessiert er sich für Kräuter ?

Nun ja, man erweitert ja täglich seinen Horizont und so geschah es gestern mit mir als ich an einer Kräuterführung bei Stefan Großbichler in St. Leonhard teilnahm.  Die über 2 Stunden lange Führung durch den mehr als 1 Hektar großen Kräutergarten war nur deshalb so interessant, weil wir zu fast allen Kräutern die genauen Wirkungsweisen erzählt bekamen und auch was sie alles im Stande sind zu heilen.

Und genau DIESE Informationen haben mich sehr interessiert, denn wenn man Stefan Großbichler glaubt, dann gibt es für nahezu JEDE Krankheit ein passendes Kraut. Und nicht nur das, denn er erzählt sehr eindrucksvoll, seine Erfahrungen über die unglaubliche Wirkungsweise von bestimmten Kräutern!

Habt ihr zum Beispiel gewusst, dass es schon vor 200 Jahren möglich war Krebs nur mit Kräutern zu heilen?
Oder das es möglich ist jedes erdenkliche Gift im Körper mit dem passenden Kraut vollkommen auszuleiten.

Tja, ich hab das nicht gewusst und deshalb war diese Führung sehr interessant!!
Auch gefällt das den Pharmakonzernen nicht so gut, deshalb werden solche Infos nicht Publik gemacht, sagt zumindest Stefan Großbichler. In gewisser Weise bin ich stark geneigt ihm zu glauben!
Wir haben jedenfalls einige Kräuter von dort zum “testen” mitgenommen…

Hier einige Links im Internet zu diesem Thema:
Aroma Aura
AllEinklang.tc

Die Kommentare sind geschlossen.