Kapselwildwuchs – Nespresso schlägt zurück …

Schon seit einige Zeit gibt es von unterschiedlichen Herstellern Kaffeekapseln die in Nespresso Systeme passen.
Bis jetzt hat Nespresso auf solche Versuche am Erfolg mitzunaschen, nicht besonders reagiert.
Verständlich, denn der Mittbewerb hatte bis vor kurzem nicht das von Nespresso bekannte Geschmackserlebnis.

Allerdings drängen jetzt immer mehr Hersteller in dieses Marktsegment! Sogar Hofer, der ja bekanntlich ein eigenes System vertreibt, bietet seit kurzer Zeit Kapseln für Nespresso Maschinen an. Auch Hersteller bekannter und hochwertiger Kaffeemarken, wie Jakobs haben seit einiger Zeit Nespresso kompatible Kapseln im Angebot.

Nespresso will nun neue Maschinen entwickeln, die zwar die weichen ALU Kapseln des eigenen Systemes anstecken können, Kapseln anderer Hersteller aber nicht mehr öffnen! Zusätzlich werden Maschinen die durch den EInsatz von Fremdkapseln zerstört werden NICHT mehr in Garantie repariert!

Hier auch ein interessanter Artikel
über das Recycling von Alukapseln!
Toll, dass wir hier in Österreich so effizient recyclen können!!

mehr dazu im Quelllink: ORF.at

Die Kommentare sind geschlossen.