Sigma erhält UL-1023-Zertifizierung für neue Z-Wave-Module

Sigma erhält UL-1023-Zertifizierung für neue Z-Wave-Module, aber vorerst nur in USA!.

Damit  brechen goldene Zeiten für Hersteller von Z-Wave-Geräten an, die nun nicht mehr nur den Smart-Home-Markt, sondern auch den Sicherheitsmarkt bedienen können. Analysten rechnen damit, dass der gesamte Markt in wenigen Jahren um mehr als 50% wachsen wird. 2018 rechnet man mit einem Umsatz von 4 Milliarden Dollar.

Bleibt zu hoffen, dass auch die Europäischen Z-Wave Geräte in der nächsten Zeut davon profitieren können ….

Quelle: Siio.de

Die Kommentare sind geschlossen.