Archiv

Bafang BBS02 – Fazit nach 4 Monaten

Im September 2015 hat Michael mir das Angebot gemacht, von meinem defekten Sunstar S03 auf den Bafang BBS02 umzusteigen. Bis heute bin ich mit dem Motor mehrere 100 km gefahren und habe den Umstieg nicht bereut! Im Dezember hat Michael von Backwind.at mir noch einige Parameter des Motors umprogrammiert und das Ansprechverhalten so an meine ... Weiterlesen...

Unterschied Kadenz und Drehmoment bei Elektrorädern

Nachdem ich in meinem Artikel über den Bafang Motor auf die konkreten Unterschiede zwischen Drehmoment und Kadenzsteuerung angesprochen wurde, hier mal einige Erkenntnisse aus der Praxis: Drehmomentsteuerung (S03) Beim Wegfahren muss merklicher Druck auf die Pedale ausgeübt werden, um die Motorunterstützung zu aktivieren. Ein unabsichtliches Losfahren ist unwahrscheinlich. Im Stand sollte man nicht auf die ... Weiterlesen...

Bafang – Kandidat für eine lange Freundschaft

Ich habe den Bafang 8Fun 36 V nun während meines Radurlaubes im Waldviertel ausführlich getestet. Eines schon vorweg, der Bafang Motor ist nicht Drehmoment gesteuert, sondern reagiert ausschließlich auf Kadenz, also Drehzahl der Pedale. Das ist für mich eine starke Umstellung, da das Ansprechverhalten völlig unterschiedlich ist. Anfangs nicht so meine bevorzugte Fahrweise, aber ich ... Weiterlesen...

Sunstar S03+ immer noch defekt, Backwind machts wieder gut…

Nun ist es schon 2 Wochen her, seit mein Sunstar S03 beim Hersteller untersucht wird. Leider gibt es immer noch keine Lösung! Da ich nun wegen meines geplanten Fahrradurlaubes schon auf Nadeln sitze, hat mir Michael von Backwind.at vor ein paar Tagen ein interessantes Angebot gemacht.  Er baut mir ins Utopia einen neuen 36V Bafang ... Weiterlesen...

Utopia und Sunstar S03 – komische Geräusche im Motor

Vor etwas mehr als 6 Wochen hat Michael von Backwind.at bei meinem, im Utopia eingebauten Sunstar Motor, das Antriebszahnrad getauscht. Nun höre ich scherende Geräusche aus dem Motor, die so laut sind, dass ich mein Fahrrad sofort zu Backwind gebracht habe. Michael hat sich den Motor genauer angesehen und festgestellt, dass es im Motor ein ... Weiterlesen...

Nuvincy Harmony & Sunstar S03+ nach 2 Wochen

Nun teste ich die Kombination der Nuvinci Harmony und Sunstar S03+ (36V) seit 14 Tagen. In der Praxis hat sich diese Kombination sehr gut bewährt! Ich möchte hier auch gleich Anmerken dass die Kombination für Alltags Radler keinerlei Wünsche offen lässt! Folgende Punkte sind mir bei meinen hohen Anforderungen besonders aufgefallen: Schaltung Nuvinci Harmony: Die ... Weiterlesen...

Sunstar S03 im Utopia wieder mal ein Zahnrad

Der S03 Motor der ersten Generation hat in meinem Utopia seit dem Getriebeschaden 2013 hervorragend funktioniert. Letzten Samstag hatte ich dann wieder mal einen Getriebeschaden. Dass Plastikzahnräder nicht die optimale Lösung sind, wenn man ein über 30kg schweres Utopia mit oft noch ca. 90 kg Zuladung bewegt,wusste ich schon damals. Nur hatte Michael von backwind ... Weiterlesen...

Sunstar S03 mit 36 V probegefahren

Heute habe ich mir bei Michael von Backwind.at den neuen E-Twow Power abgeholt. Bei dieser Gelegenheit durfte ich kurz den brandneuen Sunstar S03 mit 36 Volt und einem völlig neuen Display probefahren. Der Motor auf dem Testrad war noch nicht auf 25 km/h runtergedrosselt und ich konnte somit die hervorragende Drehfreudigkeit bis fast 35 km/h ... Weiterlesen...

Sunstar S03+ Rückbau!!

Schon wieder Probleme mit dem Sunstar S03+! Der Motor macht Zicken, ich will darüber gar nicht mehr schreiben. Nur soviel: Die Qualität des neuen Motors entspricht nicht meinen Erwartungen! Michael hat meinen alten Motor Sunstar S03 aus seinem Testfahrrad wieder ausgebaut und mein Utopia bekommt ihn wieder zurück. Ich fahre ab heute wieder Sunstar S03 ... Weiterlesen...

Sunstar S03+ – Getriebeschaden nach 3 Monaten!

Mit dem alten Motor (Sunstar S03) bin ich  mehr als ein Jahr wirklich gut gefahren! Danach hat Michael mir einen Sunstar S03+ im Tausch angeboten. Die Vorteile des S03+ waren angeblich: Abstimmung auf 20 Zoll daher bessere Steuerungsfähigkeiten Metall statt Plastik Getriebe verbesserte und empfindlichere Abstufung zwischen den Unterstützungsstufen Dieses Angebot war sehr günstig und ... Weiterlesen...

Sunstar S03+ – fast drei Wochen mit dem neuen Motor

Nun habe ich den neuen Motor seit ca. 3 Wochen auf meinem Utopia montiert. Den ersten Eindruck habe ich hier ja schon kundgetan. Hier der zweite Eindruck… Motorgeräusch Nachdem der Country Vollkettenschutz von Utopia nun weg ist, hallt der Motor nicht mehr so. Allerdings ist der Sunstar S03+ etwas lauter von Fahrgeräusch als der S03. ... Weiterlesen...

Utopia Phönix – Motor Update auf Sunstar S03+

Da sich am Utopia speziell im Antriebsstrang eine merkliche Abnutzung gezeigt hat (Kette, Zahnkränze) habe ich mit Michael von Backwind kurz geplaudert. Bei diesem Gespräch kam heraus dass mein Sunstar S03 Motor aus der ersten Baureihe nicht für 20 Zoll konfigurierbar war. Dadurch konnte die Drehzahl der Räder nicht in der Motorsteuerung berücksichtigt werden. Nicht ... Weiterlesen...

Utopia Phönix – Statusbericht nach den ersten 1000 km

Nun bin ich schon ca. 1000 km mit meinem Utopia Phönix unterwegs. Hat keine 4 Monate gedauert, und bis auf ein paar kleinen Wehwehchen bin ich wirklich sehr zufrieden. Nach ca. 600 km wurde mein Sunstar S03 leicht locker und ich musste auf ein kleines Service zu Backwind. Der tägliche Weg zur Arbeit welcher mich ... Weiterlesen...

Elektroboot mit Backwind Motor – klar doch!

Gestern durfte ich eine tolle Neuigkeit testen. Michael von Backwind.at hat mich eingeladen ein neuartiges Elektroboot mit seinem Antrieb auf der alten Donau zu testen. Der Hersteller untersucht gerade die möglichen Antriebskonzepte und der Sunstar Motor S03, den Backwind.at im Programm hat, ist einer der Favoriten bei diesem Test. Ich bin ja von meinem Fahrrad ... Weiterlesen...

Utopia Phönix – Reichweitentest

Der Original Akku, welcher mit dem Mittel-Motor mitgeliefert wird, hat nur 5 A/h. Dass man mit diesem Akku nicht besonders weit kommt, habe ich bereits mit meinem Testrad herausgefunden. Der 5 A/h Akku macht bei zügiger Fahrweise im “Turbo” Modus bereits nach 10-12 km schlapp. Liegt wohl daran dass Michael das abrupte Ende, der Unterstützung ... Weiterlesen...

Utopia Phönix – Elekroantrieb ist eingebaut

Nun ist es geschafft. Dank Michael ist mein Utopia Phönix seit Freitag elektrisch unterwegs. Die Elektrifizierung des Fahrrades war lt. Michael nicht einfach, denn er hat wunschgemäß versucht den Country Vollkettenschutz zu erhalten. Das Vorhaben ist gelungen und nicht nur das, ist es auch möglich gewesen, den vorderen Zahnkrank des Fahrrades zu verwenden. Dieser ist ... Weiterlesen...

Akkutest mit dem Mittelmotor von Backwind

In den letzten beiden Tagen habe ich von backwind.at ein “Fully” mit dem Mittelmotor bekommen. Damit waren die ersten Reichweitentests angesagt. Schließlich muss ich ja herausfinden welchen Akku ich dann später für mein Utopa Phönix brauche. Die ersten Tests mit dem 24V / 5 A/h Akku waren gemischt. Einerseits habe ich den Motor in der ... Weiterlesen...

Bike Festival am Rauthausplatz – neue Antriebe für Elektroräder

Vergangenes Wochenende war wieder mal das Bike Festival am Rathausplatz. Viele interessante Fahrräder waren zu sehen, aber in Summe gab es auf dem Fahrradsektor nicht viel Neues. Zumindest für mich, denn ich bin in diesem Bereich meist sehr gut informiert. Bei den elektrischen Antrieben gibt es allerdings eine interessante Neuigkeit! Ein nachrüstbarer Tretlagermotor der mir ... Weiterlesen...

Neuer Antrieb von Backwind auf einem Steintrike

Vor einiger Zeit hat mir Michael von Backwind einen neuen Motor gezeigt. Dieser Tretlagermotor ist von seiner Bauart her genial, denn er kann in nahezu jedes Fahrrad nachgerüstet werden. Das Besondere dabei ist, dass er einfach das bestehende Tretlager ersetzt und somit am besten Platz ist, den man sich für einen Antrieb vorstellen kann! Denn ... Weiterlesen...