Urlaub in Spanien 5 – Die Höhlen von Nerja

2016-09-18_Nerja_152131Nachdem wir gestern einen Tag am Strand und mit dem Meer verbracht haben, ging es heute in das ca. 30km entfernte Nerja. Dort gibt es eine ca. 24.000 Jahre alte Höhlenanlage, die man auch ohne Kletterausrüstung besichtigen kann. Als wir kurz nach Mittag dort ankommen, sind wir etwas überrascht. Denn die nächste freie Führung um 15.00 Uhr ist eine der letzten heute. Wir sichern uns zwei Tickets und gehen in ein benachbartes Tapas Lokal einige Kleinigkeiten essen. Nach dem Essen finden wir Platz für ein nettes gemütliches Päuschen im Schatten, bis unsere Führung beginnt.

2016-09-18_Nerja_154817Die Höhlenanlage ist die beeindruckendste, die wir jemals gesehen haben! Riesige bis zu 30 m hohe Stalaktiten und Stalagmiten kann man hier beobachten. Die Höhle wurde von mehr als 24.000 Jahren von unseren Vorfahren als Wohnraum aber auch Beerdigungsstätte genutzt. Viele Wandmalereien zeigen Bilder von Tieren und andere Symbole. Unsere Führung wird durch einen Audioguide mit Videobildschirm unterstützt, auf dem man sich die wichtigsten Zeichnungen ansehen kann, denn die Originale sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

2016-09-18 Nerja GS7_154310_fWährend der gesamten Führung bekommt man viel Hintergrundinformation über die damaligen Bewohner und wie sie in der Höhle gelebt haben. Auch jetzt gibt es noch viele Lebewesen in der Höhle, die sich an die Umgebung perfekt angepasst haben. Insekten und anderes Getier, sogar einige Pflanzen die dort wachsen wo sie das Licht der Scheinwerfer zur Photosynthese verwenden können. Deshalb gibt es auch keine Beleuchtung an den alten Inschriften und Zeichnungen, damit die Pflanzen dort nicht wachsen und diese zerstören!
In der etwas mehr als 45 Minuten dauernden Führung bekommen wir immer wieder Bilder zu sehen, die man in dieser beeindruckenden Tiefe und Weite niemals auf einem Foto festhalten kann.
Eine ähnliche Weite bekommen dafür Mund und Augen Zwinkerndes Smiley

weiterführende Infos: The Nerjacaves

Die Kommentare sind geschlossen.