Cupra Born – Anhängekupplung geht doch!

Seit Februar 2022 fahre ich nun schon mit meinem Cupra Born. Seit diesem Tag versuche ich auch eine Anhängekupplung für den Born zu bekommen. Es geht ausschließlich darum meinen Fahrradträger und 2 E-Bikes transportieren zu können. Leider bekam ich monatelang vom Hersteller eine Absage obwohl das Schwesternmodell ID.3 mit einer Anhängekupplung bestellt werden kann. Da die beiden Fahrzeuge im Heckbereich, bis auf die Verblendungen identisch sind, gab es eigentlich keinen Grund … Weiterlesen …

OBD-Eleven – Fahrzeugdiagnose und mehr

Seit kurzem habe ich ein ODB-Eleven Diagnosegerät von Voltas IT zum testen. Die OBDeleven-Anwendung ist eine Cloud-basierte Automobil-Diagnosesoftware für Überwachung, Anpassungen Programmierung und vieles mehr. Das Produkt ist kompatibel mit fast allen Fahrzeugen des Volkswagen Konzern. Audi, VW, Seat, Skoda, Lamborghini, Cupra und Bentley. Die Starter Edition kann „nur“ Informationen auslesen und anzeigen, wenn man die PRO Version des Gerätes kauft bekommt man die Möglichkeit mit dem OBDEleven auch Dinge zu … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Fazit zurück in WIEN

Heute Nachmittag sind wir wieder daheim in Wien angekommen. Zusammengefasst war unsere Reise ein wirklich beeindruckendes Erlebnis! Wenn gleich ein Urlaub zur Erholung etwas anders aussieht Das Land Dänemark ist etwas ganz besonderes. Die Menschen sind aus tiefstem Herzen freundlich und in den meisten Fällen total tiefenentspannt. Im Straßenverkehr bemerkt man das durch umsichtige und nachgiebige Fahrweise ohne Druck oder Drängeleien. Das Land ist weitläufig und es wird viel auf das … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Dresden nach Fürth

Heute geht es weiter Richtung Fürth. Dort haben wir in der Comödie Fürth schon vor unserem Urlaub Karten für Stefan Verra gekauft. Zuvor wollte ich allerdings mit meinem Cupra noch einen Abstecher zu seiner Geburtsstätte nach Zwickau fahren. Als wir ankommen, werden wir mit viel Nachdruck des Sicherheitsdienstes informiert, dass hier keine Besucher erwünscht sind und das Fotografieren verboten ist. Somit bleibt es bei einem Foto, welches wir von der Zufahrt … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Nyborg über Hannover nach Dresden

Heute geht es zurück Richtung Heimat. Ursprünglich war der Plan bis nach Bojden zu fahren und von dort mit der Fähre nach Fynshav überzusetzen. Leider waren die Fährzeiten nicht so flexibel, wie wir und deshalb geht es zurück über Kolding vorerst mal wieder nach Hannover. Eine weitere Nacht im Dormero Hotel, denn da kenne ich schon alle “Garagengeheimnisse” Auf unserem Rückweg haben wir noch 2 Nächte in Dresden geplant. Danke an … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Farso nach Nyborg

Heute geht es zeitig los, denn wir wollen auf dem Weg nach Nyborg noch etwas für unsere inneren Kinder tun. Auf dem Weg liegt der Ort Billund und dort gibt es das Legoland. Hier wollen wir vorbeischauen und haben schon gestern die Karten besorgt. Wenn man im Internet bucht, bekommt man die Karten nämlich etwas ermäßigt. Mit 36,- DK pro Nase immer noch kein Schnäppchen, aber wo wir schon in der … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Ribe nach Farso

Die Fahrt von Ribe nach Farso suchen wir uns wieder eine Strecke entlang der Küste. Über Esbjerg nach Nymindegab wo wir uns den herrlichen Strand ansehen weiter den Küstenstreifen entlang. Vorbei an Haurvig machen wir einen kleinen Abstecher in den Hafen von Hvide Sande. Den weiteren Streckenverlauf sind sich unsere Navis nicht ganz einig. Cupra will die kürzere Strecke fahren, meint aber dass es dort eine Fährverbindung gibt. Mr. Google will … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Bremerhaven nach Ribe

Heute geht es weiter nach Dänemark. Unsere erste Station ist ein kleiner Campingplatz in der Nähe von Ribe. Dort haben wir für die nächsten zwei Nächte eine Ferienwohnung gebucht. Diesmal führt uns die Strecke weniger auf der Autobahn, sondern eher auf der Bundesstraße entlang. Die Strecke führt uns unter Anderem auch von Wischhaven nach Glückstadt, wo wir eine 45 Minütige Fährverbindung haben. Es spart nicht nur fast 120 km sondern ist … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Hannover nach Bremerhaven

Heute geht es mal etwas ruhiger zu. Von Hannover bis Bremerhaven kommen wir ohne Ladestopp durch obwohl ich wieder etwas zügiger unterwegs bin. Wir sind schon zu Mittag bei unserem Quartier “Villa am Park”. Das Haus liegt in einem ruhigen und sehr grünen Teil von Bremerhaven. Es erinnert von außen etwas an den englischen Stil. Alles ist sehr gepflegt und besonders stilvoll eingerichtet. Unserer Gastgeber empfangen uns sehr herzlich, obwohl wir … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Nürnberg bis Hannover

Nach einem guten Frühstück im Hotel geht’s wieder los. Unser heutiges Ziel ist Hannover. Max und alle anderen FlixBus Schattenfahrer bitte den nächsten Absatz überspringen Die deutsche Autobahn macht auch mit dem Cupra Born Freude, denn ich bemerke, dass der Wagen für das Halten der Geschwindigkeit auf gerader Strecke mit 160 km/h nicht in eine logarithmische Verbrauchskurve geht. Natürlich braucht das Beschleunigen kurzzeitig viel Leistung, aber das ist bei 120 km/h … Weiterlesen …

Dänemark mit dem Cupra Born – Wien bis Nürnberg

Heute geht es los, wir starten unsere Reise nach Dänemark mit vollgeladenem Akku Richtung Deutschland. Das heutige Tagesziel ist Nürnberg. Wir haben die Strecken so ausgewählt, dass wir mit 1-2 Ladestopps auskommen obwohl ich auf der Autobahn die maximal erlaubte Geschwindigkeit fahre. Unser erster Ladestop in Ansfelden nach etwas mehr wie 200 km an der Ladesäule der Linz AG. Diese lässt sich mit der EMC Karte freischalten. Hier gibt’s einen Billa, … Weiterlesen …

Cupra Born Alpha – geboren um mir lange Spaß zu machen

Der Cupra Born fasziniert mich schon, seit ich die ersten Fotos gesehen habe. Deshalb habe ich auch sehr intuitiv im Juli 2020 ein Exemplar der auf 1000 Stück limitierten “Alpha” Edition vorbestellt. Damals war noch nicht klar, ob ich dieses Auto auch kaufen werde. Mit dem Cupra Born bringt Cupra das erste Elektroato auf den Markt. Basis des Fahrzeuges ist der modulare Elektrobaukasten des Volkswagen Konzerns, dem auch Cupra angehört. Die … Weiterlesen …

Cupra Born – erste Probefahrt

Heute durfte ich kurz den neuen Cupra Born Alpha beim Autohaus Kegloovits in Zwölfaxing probefahren. Leider nur eine knappe Stunde, aber allemal eine Möglichkeit herauszufinden, wie sich der neue Cupra Born so fährt. Das Fahrwerk des Born ist sportlich, aber nicht zu hart, das Auto fährt sich sehr ausgewogen. Leider war bei dem heutigen Regen und Schneewetter keine extrem sportliche Fahrweise möglich. Das Innenleben macht einen merklich hochwertigeren Eindruck als beim … Weiterlesen …