Kategorie Computer

FRITZ!Box 6890 LTE für schnelles Internet über LTE oder DSL

Internet über DSL & LTE gefällig? Für diese Kunden hat AVM jetzt eine ganz geniale Lösung.

Bildergebnis für fritzbox 6890Eine Top-DSL-Box (7590) mit integrierter LTE-Box (6840), die FRITZ!Box 6890, die sowohl schnellstes DSL als auch schnellstes LTE beherrscht und allen Komfort einer FRITZ!Box in Punkto WLAN, VPN und TK-Anlage bietet.

Hier die wichtigsten Daten:

  • Neues Spitzenmodell FRITZ!Box 6890 LTE für Mobilfunk
  • Bis zu 300 Mbit/s über Mobilfunk oder DSL
  • Für schnelles Internet über LTE (CAT6) mit bis zu 300 MBit/s (UMTS/HSPA+ bis zu 42 MBit/s)
  • Multibandunterstützung: 5 LTE- und 2 UMTS-Frequenzen
  • Ausfallsicheres Internet dank Fallback-Funktion von DSL auf LTE
    (LTE: Band 1, 3, 7, 8 und 20; UMTS: Band 1 und 8)
  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 MBit/s
    sowie All-IP-, ISDN- und analoge Anschlüsse
  • · DSL-Betrieb mit optionaler, automatischer Fallback-Funktion auf die Mobilfunkverbindung
  • · 2 Anschlüsse für extern anschraubbare Mobilfunkantennen (SMA)
  • · Ausrichthilfe zur optimalen Positionierung gegenüber der Mobilfunkzelle
  • · Gigabit-WAN-Port für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems
  • · 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • · 4 Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Port
  • · DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • · ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • · 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • · FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • · Einfaches Einrichten im Browser über mehrsprachige Benutzeroberfläche

Ich finde das ist eine geniale Kombination für alle, die ein gutes Ausfallkonzept und einen TOP ausgestatteten Router mit hervorragender Leistung wollen.

Bei A1 gibt’s die 6890 übrigens ab sofort als „Business Modem“. Dort gibt es auch einen sehr interessanten Testbericht zu lesen

Kategorie: Computer | Tags:

Test Fritz!Box 7590 – wieso brauche ich eine neue Fritz!Box?

Gestern habe ich mit der Pressestelle von AVM ein langes Telefonat geführt. Ich habe angefragt ob es möglich ist, die neue FritzBox 7590 zu testen.
Bei dieser Gelegenheit wurde mir erst bewusst, dass meine inzwischen 12 Jahre alte Fritz!Box 7390 seit der Installation 2005 ohne nennenswerte Probleme Tag und Nacht durchläuft! Wieso also eine neue Box kaufen?
Nun ja, die Frage ist einfach beantwortet. In den letzten 10 Jahren haben sich die Anforderungen an einen Netzwerkrouter daheim etwas geändert. Glasfaser Internet und Multimedia Streaming, schnelles VPN sind nur einige der Dinge die heute wichtig sind. Dazu braucht es auch eine starke Hardware.
Und genau hier haben die Fritz!Box Router in der letzten Zeit stark zugelegt!

Wenn man sich die Philosophie der Firma AVM genauer ansieht, steht dort nicht nur hohe Qualität dahinter, sondern auch viele andere Dinge.

  • AVM_FB_W7590_01Hohe Qualität der Hard und Software
  • Fertigung der Hardware in Deutschland
  • 5 Jahre Garantie
  • hervorragender Support
  • zuverlässige Softwareupdates (auch für Geräte die schon 10 Jahre und älter sind!)
  • große Verbreitung und dadurch zuverlässige Sicherheitsfunktionen
  • hervorragendes Verhältnis von  Preis und Leistung
  • Fokus auf Kundenzufriedenheit und nicht auf Gewinnmaximierung
  • u.v.a.m

Für mich ist daher klar. Wenn ein neuer Router ins Haus kommt, dann eine Fritz!Box. Deshalb freue ich mich schon auf den Test….

Kategorie: Computer, Innovative Technik, Testberichte | Tags:

Daten Leck im Internet – was tun ?

Vor einigen Tagen habe ich bei heute Konkret erfahren, dass es im Internet zu einem gigantischen Datenleck gekommen ist.
Dabei wurden Emailadressen, Kennworte und andere Informationen gefunden.
Betroffen sind auch verbreitete Dienste wie z.B. DropBox, Adobe, u.s.w.

Es gibt eine Seite wo man prüfen kann, ob eine entsprechende Adresse betroffen ist. Ich habe einige sogenannte “Mistkübel-Adressen” meiner Domäne dort geprüft und bin durchaus fündig geworden!

2017-07-18 14_42_09-Ergebnis Ihrer Anfrage bei HPI Identity Leak Checker - Nachricht (HTML)

Für mich kein Problem, denn seit mehr als 15 Jahren gibt es bei mir keinen Dienst der das gleiche Passwort hat. Außerdem sind die betroffenen Seiten alle schon sehr alt oder die Zugangsdaten schon sehr lange nicht mehr in Benutzung. Trotzdem, habe ich die entsprechenden Benutzerkonten entweder gelöscht, oder die Passworte dort geändert. In vielen Fällen waren die Portale schon lange auf neue Systeme umgestellt und die Adressen mit den entsprechenden Kennworten nicht mehr aktiv.

Wenn ihr euch für die Zukunft etwas wohler fühlen wollt, hier einige Tipps:

  • Verwendet keine gleichen Kennworte auf mehreren Seiten
  • Verwendet Kennworte mit Zahlen und Sonderzeichen.
    am besten von einem Safe Programm generierte, siehe Keepass!!
  • speichert diese in einem Kennwort Safe Programm, z.B. Keepass
  • legt euch eine Scheinidentität mit passender Emailadresse für unwichtige Seiten an.
    Benutzerforen benötigen meist KEINE Real Namen!
  • Speichert KEINE sensiblen Kennworte in Cloud Diensten!

Mit oben genannten Tipps kann man schon relativ gut über die Runden kommen…

Quelle: Heute Konkret
Test ob man betroffen ist: leak-checker
Links: Keepass

Kategorie: Computer

Supermailer – doch nichts für mich!

Ich verwende seit einiger Zeit schon den Supermailer für unsere Email Newsletter.
Ich habe die Software im April 2016 gekauft, weil ich mir eingebildet hab, die Newsletter unbedingt lokal administrieren und versenden zu wollen.
Leider ist die Software sehr umständlich zu bedienen und verhaut auch immer wieder die Formatierungen der erstellten Newsletter. Daher ist es für mich sehr aufwendig einen brauchbaren Newsletter damit zu machen!
Anfragen beim Support des Programmes haben immer wieder zu Rückmeldungen geführt dass es mein Rechner sein muss, weil dieser Fehler sonst nirgends auftritt.  Ich hatte also nun mehrere Monate keine brauchbare Lösung für dieses Problem.

Unlängst kam ein Update des Programmes heraus und ich versuchte wieder mal beim Support eine Lösung zu finden. Dort kamen dann immer wieder ausweichende Antworten, wie: “irgendwas zerstören Sie da immer oder irgendwas ist mit Ihrem Rechner, kein anderer hat solche Probleme. …..”

Da ich keine Lust mehr hatte dauernd um vernünftigen Support betteln zu müssen, habe ich dem Supermailer abschließend noch ein kurzes Demovideo mit dem Beweis des Fehlers geschickt, die Software deinstalliert und die bezahlten Lizenzkosten abgeschrieben. Sorry aber ich habe keine Zeit kostenlos ein Programm zu testen das meiner Meinung nach noch massives Verbesserungspotential hat! Denn der Fehler lag letztendlich an einer Einstellung des Programmes, die es nur deshalb gibt, weil die Software HTML Formatierungen manchmal fehlinterpretiert.

FAZIT:
Supermailer ist meiner Meinung nach überladen mit Funktionen und daher für einfache Aufgaben viel zu kompliziert zu bedienen. Der Support nicht lösungsorientiert und daher wenig hilfreich. Schade dass ich da erst draufgekommen bin, nachdem ich die Software gekauft hatte ;-(
Gottseidank gibt es inzwischen Programme die viel besser und einfacher zu bedienen sind und zusätzlich noch schönere Newsletter erzeugen. Für welches ich mich letztendlich entscheide, könnt ihr hier bald lesen…. Zwinkerndes Smiley
Supermailer ist für mich jedenfalls Geschichte….

Kategorie: Computer, Meckerecke

Vortrag von Damian Izdebski – “Meine besten Fehler”

2016-10-20 Damian IdsdebskiHeute war ein besonderer Clubabend im Club Computer. Wir hatten Damian Izdebski zu Gast. Er hat 1999 mit seiner Frau die Firma DiTech gegründet.
Ditech mauserte sich in den darauffolgenden 15 Jahren zum besten Computerfachhändler in Wien und hat 2014 trotz extrem hoher Umsätze eine sehr rasche und unerwartete Insolvent hingelegt. Damian erzählt uns die genauen Hintergründe und erklärt welche Fehler er damals gemacht hat.
Die Geschichte von ihm persönlich zu hören, bringt nicht nur Klarheit, sondern löst in mir auch sehr viel Respekt vor seiner Person aus. Denn der Grund für die Insolvenz war eher eine unglückliche Verkettung von wirtschaftlichen Umständen, als persönliches Scheitern seiner Person. Trotzdem hat er die Verantwortung dafür übernommen und versucht auch mit seinem privaten Kapital alles erdenkliche zu tun um DiTech zu retten. Wer sich für die genaueren Hintergründe interessiert, sollte sich das Buch “Meine besten Fehler” von Damian kaufen und es lesen. Ich habe es in 2 Tagen verschlungen obwohl ich normalerweise keine Bücher lese!

2016-10-20 TechboldDamian erzählt am Clubabend aber nicht nur seine Geschichte, sondern stellt auch seine neue Firma “Techbold" vor. Es gibt also wieder einen zuverlässigen Hersteller für High End Computer. Techbold stellt zwar in erster Linie hochwertige Gaming PC’s her, aber man kann auch andere Geräte bauen lassen.
Bei der Vorstellung dieser neuen Idee merkt man stark, dass in Damian ein Feuer für neue Innovationen brennt.
Und wieder hat er besondere Ideen es etwas anders zu machen, wie die Anderen und deshalb bin ich überzeugt, dass er mit dieser neuen Idee Erfolg haben wird.
Ich werde jedenfalls meinen nächsten High End PC wieder bei ihm bauen lassen. Leider stehen die Chancen dafür nicht besonders gut. Denn mein Server , den ich 2010 bei DiTech bauen lies, läuft seit dieser Zeit nahezu 7 Tage die Woche 24 Stunden ohne Probleme durch! Auch eine DImotion Workstation ist seit dieser Zeit häufig in Betrieb und macht keine Anstalten eine Ablöse zu benötigen.

Es wird also hoffentlich noch etwas dauern, bis wir ins Geschäft kommen Zwinkerndes Smiley

Kategorie: Computer

Ein neuer Drucker muss her….

Nach vielen Jahren beginnt einer unser beider Drucker zu zicken und somit stelle ich unser Druckkonzept in Frage.
Bis jetzt hatte ich einen HP2840 Color Laserdrucker für unsere Formulare, Folder u.s.w. Zusätzlich hatte ich noch einen HP Color Jet 7680 Tintendrucker für Fotos, Grafiken u.s.w.
Diese entstandene Lösung war nötig, weil der Laser keine Treiber zum Scannen hat und der Tintendrucker keine wischfesten Folder ausdrucken konnte.

HPColor MPF477Der “Neue” soll jedenfalls ein Laserdrucker sein, da ich für Folder und andere Unterlagen  einen optisch schönen und vor allem wischfesten Ausdruck brauche. In meinem Findungsprozess, habe ich zwar einige wirklich brauchbare Tintendrucker gefunden, aber keinen der meine Qualitätsanforderungen erfüllte. Zu oft ließ sich das Gedruckte auch nach einigen Minuten noch verwischen. Das ist für Folder, die nach dem Druck gefaltet werden müssen, leider ein absolutes “NoGo” ist.

Der HP Color Laserjet MPF477 ist ein sehr guter Office Drucker mit allen Eigenschaften die ich so brauche.

  • Drucken duplex (600 dpi)
  • Scannen duplex (1200 dpi)
  • ADF mit bis zu 50 Seiten
  • Drucken 27 Seiten /min (Farbe)
  • Ausgabe der ersten Seite nach 9 Sekunden!
  • Scannen ins Netzwerk
  • LAN & USB

Somit habe ich um ein Testgerät mit Kaufoption bei HP angesucht und ein Testgerät bekommen.
Nur soviel vorab: Mein alter zickiger Tintendrucker ist schon zu haben Zwinkerndes Smiley
Ales weitere werde ich in einem Testbericht in der PC-News berichten…

Kategorie: Computer

Makrovirus Locky verbreitet sich rasant – nachdenken hilft…..

Nach vielen Jahren in der EDV bin ich natürlich etwas erfahrener, als durchschnittliche Anwender was die Virenproblematik betrifft. Daher habe ich meist wenig Verständnis, wenn ich sehe wie “blauäugig” manche Leute mit ihren Computern umgehen.
In letzter Zeit macht sich allerdings ein Trend bemerkbar, der mir gar nicht gefällt!

Die Virenattacken werden immer professioneller und damit immer schwerer zu durchschauen. Jeder Mensch weiß inzwischen, dass man nicht jeden Blödsinn öffnet, den man in seinen Posteingang findet. Speziell dann nicht, wenn er von einem unbekannten Absender geschickt wurde. Hier einige Tipps für die Brain.dll (=Gehirn einschalten) um solche Attacken zu verhindern:

Backup machen!
Alle wichtigen Daten auf eine externe Festplatte sichern! Gibt es günstig hier 🙂
Nur was sind wichtige Daten?
Für mich ist alles “Daten” was man nicht wieder herstellen oder irgendwo runterladen kann!
Persönliche Fotos, selbst erstellte Dokumente, und alles was mir in spätestens einem Monat abgeht, wenn es nicht mehr da ist Zwinkerndes Smiley
Eine einfache Möglichkeit zu sichern bietet FreeFileSync. Bei dieser kostenlosen Software kann man vorher ansehen WAS gesichert werden soll.

Keine unbekannten Dateien öffnen!
Keine Dateien öffnen die per Email kommen. Speziell dann nicht, wenn ich sie nicht bestellt habe, oder eindeutig zuordnen kann. Selbst wenn mir ein guter Freund was schickt, ist es derzeit ratsam rückzufragen, ob die Zusendung beabsichtigt war! Viren kapern oft Adressbücher und versenden dann im Namen der Adressbucheinträge Dateien.

Dateiendungen prüfen
Telefonprovider oder Amazon Verkäufer verschicken ihre Rechnungen zum großen Teil als .pdf Dateien. Diese kann man in der Regel derzeit noch ohne Gefahr öffnen. Word und Excel Dateien sollte man nur dann öffnen, wenn man zuvor das Ausführen von Makros im Programm abgestellt hat!
Ausführbare Dateien mit den Endungen .com, .exe, .js und andere unbekannte Endungen sollte man lieber ungeöffnet lassen. Wenn sie wirklich wichtig aussehen, kann man sie vorher durch einen Virenscanner schicken.
zum Beispiel:  Virustotal.com ist ein Onlinescanner, der über mehr als 50 unterschiedliche Virenscanner verfügt.

aktueller Virenscanner!
Letztendlich ist ein Virenscanner mit aktuellen Signaturen ein guter Tipp. Es muss nicht mal eine gekaufte Software sein, meist reicht der eingebaute Windows Scanner schon aus um größere Angriffe zu verhindern. Natürlich nur, wenn er aktuelle Virensignaturen hat!!

Hirn einschalten!
Zuletzt ist natürlich NACHDENKEN gefragt, bevor man eine Datei ausführt, oder einem Link im Internet folgt. Ich behaupte dass 80% der Virenattacken verhindert werden können, wenn man etwas nachdenkt. Und den Rest kann man mit einem aktuellen Backup lösen Zwinkerndes Smiley

weiterführende Links:
Heise.de – Was tun um Befall zu verhindern?
Winfuture.de – was tun wenn man befallen ist?
Virustotal – Onlinescanner für verdächtige Dateien

Kategorie: Computer

Macrovieren sind tot – oder doch nicht?

Seit gestern Mittag sind Bedrohungen “auferstanden”, die schon seit vielen Jahren kein Thema mehr waren.
Die Makro Viren!! Sie kommen oft per Email getarnt als Rechnungen von großen Einkaufsplattformen, oder als Angebote, die niemand bestellt hat.

2016-01-29 Makros deaktivierenMit ein wenig gesundem Menschenverstand wird man bemerken, dass üblicherweise Rechnungen fast ausschließlich im PDF Format verschickt werden. Diese Viren verstecken sich jedoch in Word und Excel Dateien und sind leider durchaus gefährlich. Einmal aufgerufen wird oft direkt aus dem Internet ein Schadcode heruntergeladen.
In den neuen Versionen von Word und Excel sind Makros normalerweise standardmäßig deaktiviert. Solltet ihr ein Dokument mit einem solchen Virus öffnen und die Sicherheitswarnung rechts sehen ist die letzte Chance, noch die Kurve zu kriegen!

Für die Draufgänger gibt es natürlich auch ein Leben nach dem Makrovirus, aber dieses findet oft OHNE funktionierenden Computer statt, also überlegt euch die Reaktion gut Zwinkerndes Smiley 

2016-01-29 MacrovirenWer wissen will ob sein Dateianhang wirklich einen Virus hat, kann die erhaltene Datei von einem Online Dienst prüfen lassen. Zum Beispiel bei Virustotal.com. Ich rate aber 1-2 Tage nach Erhalt der fraglichen Datei zu warten, denn selbst die Virenscanner brauchen etwas Zeit um sich auf die neue alte Bedrohung wieder einzustellen.

Seht ihr dann so ein Bild sehen wie links, dann bloß schnell löschen ……

Kategorie: Computer

Problem mit der Problembehandlung

ohne Worte:

2015-09-09_Windows Problem

Kategorie: Computer

Amazon Bestellbestätigung mit Virus!!

Heute habe ich ein Spam-Mail bekommen, welches mich fast überzeugt hätte.
Eine Bestellbestätigung von Amazon mit einem Artikel der sogar zu meinem Benutzerprofil passte!!

2015-08-19 Amazon Virus

Ich hatte nämlich wirklich vor ein paar Wochen eine kleine Notebooktasche bestellt. Ich kann zwar nicht sagen ob das Zufall oder Absicht ist, jedenfalls war die Email auf den ersten Blick durchaus glaubwürdig!

Amazon verschickt auch durchaus mal Rechnungen per Dateianhang. Natürlich war mir klar, dass Amazon keine ZIP Dateien, sondern nur PDF Dateien versendet. Auch sind es oft nur die Partner, die Rechnungen verschicken und nicht Amazon selbst.

Alles in Allem aber kommt für den Laien durchaus genug Glaubwürdigkeit rüber, dass man sich die ZIP Datei auf den Rechner lädt. In der ZIP Datei ist übrigens ein ausführbares Programm, welches dann irgendwas auf den Rechner lädt, spätestens hier sollte man stoppen und nachdenken, denn sonst ist es möglicherweise vorbei!!

Kategorie: Computer

Netgear Miracast Adapter nach Update unbrauchbar!

2015-08-06 18.38.19 - KopieDen Netgear Miracast Adapter PTV-3000 habe ich im Dezember 2013 bei Ditech gekauft um bei Präsentationen das Bild von meinem Dell Venue Pro auf den Beamer zu bringen.
In den 20 Monaten hat das Gerät meist gut funktioniert

Seit dem Update auf Windows 10 funktioniert die Verbindung mit dem Adapter nicht mehr!
Nach langem herumprobieren habe ich den Support von Netgear angeschrieben.
Dort habe ich nach einigem Mailverkehr folgende Information bekommen:

Response from NETGEAR
”Der PTV3000 ist nicht kompatibel mit Windows 10 und wird leider nicht mehr entwickelt.

Es ist also wirklich passiert, dass ein Gerät innerhalb der 2 jährigen Gewährleistungsfrist abgekündigt und nicht mehr weiterentwickelt wird. Ein von mir gewünschter Austausch auf ein mit Windows 10 funktionierendes Produkt wurde von Netgear abgelehnt!

Fazit:

  • Ich gebe Netgear eine Frist von 14 Tagen sich diese Antwort noch zu überlegen
  • Ich werde danach diesen Fall beim Konsumentenschutz einreichen um zu klären ob es gesetzlich wirklich sein darf.
  • Ich werde in Zukunft, KEIN Netgear Produkt mehr kaufen, den die Investition in solche kurzlebigen Geräte ist für mich reine Geldverschwendung.
Kategorie: Computer, Meckerecke

Windows 10 ist da …

2015-07-30 Windows 10Vorgestern habe ich auf meinem Dell Venue Pro Windows 10 “zwangsinstalliert”.
Will man, so wie ich nicht warten bis das Update von selbst kommt, kann man es sofort auslösen

Wie das geht ?

  • Zunächst muss man den gesamten Inhalt des Ordners: C:\Windows\SoftwareDistribution\Download
    löschen.
  • Danach startet man die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • In der Eingabeaufforderung tippt man den Befehl:  wuauclt.exe /updatenow
  • Nach einigen Minuten kann man Windows Update überprüfen, der Download sollte dann laufen.

Das Update dauerte bei mir etwas mehr als eine Stunden. Wichtig ist den Rechner nach dem Update 1-2 x zu starten, denn es kommen möglicherweise noch Updates nach. In meinem Fall funktionierte die Bildschirmdrehung erst nach dem 2. Neustart.

Jetzt ist Windows 10 auf meinem Venue Pro 8 und der erste Eindruck ist schon mal sehr gut. Besonders freut mich dass die depperten Kacheln weg sind. Alleine das ist für mich schon ein Grund sofort von Windows 8.x auf Windows 10 upzudaten.
Mit meinen Windows 7 PC’s werde ich allerdings noch eine Weile warten bis die ersten Erfahrungen im Netz auftauchen, denn mein StandPC läuft gerade sehr gut Zwinkerndes Smiley

Und da halte ich es nach dem Satz: “Never touch a running system!

Übrigens: Wer noch immer kein Windows 10 Icon im System Tray hat, sollte sich den Beitrag hier mal ansehen …

Kategorie: Computer

mal etwas in meinem Softwarekasten rumgestöbert

2015-07-13 DOS DisketteDa meine EDV immer noch sehr viel physischen Platz im Leben braucht, habe ich mal etwas rumgestöbert und interessante Dinge gefunden!2015-07-13 Windows 3_11 Diskette
Angefangen von MS-Dos 6.22 aus dem Jahr 1985 das bis 1993 auf Disketten verkauft wurde, weiter mit Windows for Workgroups 3.11, über Windows 95, Windows NT, bis hin zu Windows XP und Vista.
Von jedem dieser Systeme gibt es noch mindestens einen Originaldatenträger in meiner Sammlung. Da ich leider keinen Computer mit Diskettenlaufwerk mehr besitze, kann ich leider die Disks nicht verwenden. Wär vielleicht mal interessant ob die Dinger noch funktionieren…

2015-07-13 Windows NTIch habe leider nicht die Kraft mich von meiner EDV Ahnenreihe zu trenne, daher werde ich wohl im Keller eine kleine Gedenkstätte einrichten müssen .
Vielleicht will ja in 20 Jahren ein Museum meine Sammlerstücke ….

Wer ein Stück durch die Microsoft Windows Geschickte reisen möchte, sollte sich dieses Video ansehen!

Kategorie: Computer

Outlook Sync DB – Datenbank Sync vom Feinsten

Meine Adressen und alle entsprechenden Daten befinden sich schon seit mehr als 20 Jahren in einer Access Datenbank, die ich 1993 selbst geschrieben habe. Inzwischen wird sie nicht mehr von mir sondern von einem befreundeten Programmierer betreut.

Diese Datenbank kann viele auf mich zugeschnittene Dinge, wie Brief Etiketten, Vorlageblätter für diverse Drucksorten,  Emaillisten für Mailings selektierte Ansichten und vieles mehr. Von solchen Funktionen kann Outlook heute noch oft nur träumen Zwinkerndes Smiley

2015-04-17 outlook-sync-dbUm meine Daten trotzdem immer aktuell im Outlook, Exchange oder auf diversen Smartphones zu haben, werden diese Daten aus der Datenbank in Outlook feldbasierend synchronisiert.
Die Software Outlook Sync Db habe ich 2010 gefunden und einen Testbericht darüber verfasst. Seither verwende ich sie ohne mich darum zu kümmern. Sie arbeitet automatisch im Hintergrund und synchronisiert Datenbanken in fast alle Outlook Versionen.
Durch eine Neuinstallation meines “Servers” habe ich die Lizenz erneuern müssen und bin dadurch wieder darauf aufmerksam geworden. Outlook Sync Db arbeitet seither wieder äußerst zuverlässig im Hintergrund ohne viel Aufmerksamkeit zu benötigen – wirklich vorbildlich!!

Kategorie: Computer

Dell Venuo 8 Pro – doch noch installiert

Nachdem ich mir das letzte Wochenende um die Ohren geschlagen habe, ist es mir nun doch gelungen, ein funktionierendes Windows auf meinem Dell Venue 8 Pro zu installieren.

Ein etwas falsch verstandene Funktion im Bios hat es bisher verhindert. Nun war es möglich von einem USB CD-Rum zu booten, welches ich über ein Adapterkabel mit externer Stromversorgung anschließen konnte.

Wichtig ist:

  • Der Boot Datenträger muss beim Bootvorgang ins Bios bereits funktionsfähig angeschlossen sein.
    NUR so kann man den Datenträger in der Boot Reihenfolge mit einbeziehen und davon booten
  • Der Datenträger von dem gebootet wird muss UEFI Zertifiziert sein (Windows Original CD, oder Image von MSDN). Irgendwelche selbst erstellten Acronis Images gehen NICHT!
  • Im Bios muss  die Verschlüsselung abgeschaltet werden.
  • Und die Bios Version 10 sollte eingespielt sein

Da ich einen Windows Datenträger aus der MSDN verwendet habe, waren natürlich keine Treiber in der Installation enthalten. Diese kann man aber auf der Dell Supportseite herunterladen und muss sie dann alle händisch installieren!

Der Wiederanlauf Stick von Dell der gestern erst eingetroffen ist, wird also erst beim nächsten Mal zum Einsatz kommen. Zwinkerndes Smiley

Kategorie: Computer

Dell Venue Pro 8 – Update fehlgeschlagen – Neuinstall nicht möglich!

Nach dem Versuch auf meinem Dell Venue Pro 8 ein Windows Update raufzuspielen, habe ich nun eine interessante Konstellation. Die Windows Partition auf dem Gerät ist offensichtlich beschädigt, nachdem ich einer Recovery von der Wiederherstellungspartition versucht habe.

2015-02-06 Venue8Pro FehlerDas äußert sich so, dann beim Booten die Fehlermeldung rechts angezeigt wird, und es weder mit dem Stift, noch mit dem Finger möglich ist einen der beiden Punkte auszuwählen. Das Recovery über das Bios anzustoßen ist leider auch nicht möglich, da es dazu ein Bios Update erforderlich ist, welches aber nur über ein laufendes Betriebssystem installiert werden kann!!

Tja, da haben wir offensichtlich ein Henne Ei Problem!!

Ein Anruf bei Dell hat zu einem sehr interessantes Gespräch mit einem kompetenten Techniker geführt. Er kennt das Problem und bietet mir an, mein Gerät in der Garantie einzuschicken und Dell spielt mir die Recovery Partition wieder auf. Grundsätzlich ein sehr kundenfreundliches Angebot! Auf die Frage ob es da keine andere Lösung gibt, kamen wir zu der Option mit einem Stick, den mir Dell zuschickt, die Wiederherstellungspartition wieder einzurichten.

DAS funktioniert auf dem Venue Pro8 allerdings  nicht so einfach, weil das Gerät bei einer Wiederherstellung zwingend einen Strom benötigt. Nicht weil der Akku das nicht durchhält, sondern weil das System es sicherheitshalber verlangt.Und wenn Strom angeschlossen wird, dann kann man keinen USB Stick mehr anstecken.
Na ich dieses Problem schon oft auch in anderen Situationen hatte, bin ich immer wieder auf der Suche nach einem Adapter, der es möglich macht sowohl das Gerät zu laden, als auch die angeschlossenen USB Geräte mir Strom zu versorgen. Interessanter Weise habe ich so ein Kabel im Internet gefunden. Sogar von Dell! Mal sehen wie rasch ich es bekommen kann ….

Kategorie: Computer

Windows 10 Jänner Preview – download verfügbar!

Image

Den Download findet ihr unter folgenden Links:

Windows 10 Build 9926 – 32 Bit (Microsoft)

Windows 10 Build 9926 – 64 Bit (Microsoft)

Meine Testinstallation hat keinen Key benötigt!
Falls doch einer abgefragt wird, könnt ihr den passenden Key bei Windboard.org finden Zwinkerndes Smiley

Kategorie: Computer

Micro USB nutzen und Laden gleichzeitig – nicht so einfach!

2015-01-24_PlusPortSchon seit einiger Zeit habe ich das kleine Dell VenuePor8 Tablett. Grundsätzlich ein sehr brauchbares Gerät, aber leider hat es einen kleinen Haken!
Man kann den Micro USB nicht gleichzeitig zum Laden und zum Übertragen von Daten nutzen!

Es ist zwar möglich mit dem Adaptare Micro USB OTG-Y-Kabel ein angeschlossenes Gerät mit Strom zu versorgen, aber nicht gleichzeitig das Venue8Pro zu laden!
Das bedeutet eine angeschlossene USB 3.0 Festplatte kann betrieben werden ohne am Strom vom Tablett zu saugen.
In der Praxis ist das zwar schon ganz brauchbar, denn damit kommt man zumindest auf die Betriebszeit des Gerätes. Aber eine längere Datensicherung oder gar das Erstellen eines WIM Image von der Festplatte ist immer noch nicht möglich. Denn solche Vorgänge dauern schon mal eine Nacht, oder länger! Das hält der Akku des nur 300g leichten Tabletts leider nicht durch!

Vor einigen Tagen habe ich ein interessantes Kickstarter Projekt gesehen. Den +Port Adapter.
Damit ist es sowohl möglich Geräte mit hohem USB Stromverbrauch zu betreiben als auch das Tablett gleichzeitig zu laden!
Hervorragend!!

Ich denke ich werde mir so ein Kabel kaufen, sobald das Projekt abgeschlossen ist …..

Kategorie: Computer

Datensicherung – neue Wege …

Das Thema Datensicherung ist ein sehr vielfältiges. In vielen Privathaushalten existiert es entweder gar nicht, oder wird stark vernachlässigt.
In meinem Haus hat es einen hohen Stellenwert! Da ich aber keinen Bock habe der Sklave meiner EDV zu sein, habe ich dieses Thema eine angemessene Zeit lang untersucht und dann so weit wie möglich automatisiert.

tägliche Sicherung
Meiner Meinung nach die wichtigste Sicherung, da es schon mal passieren kann, dass man unachtsam etwas löscht. Diese Sicherung mache ich mit Areca Backup. Diese Software ist nicht nur gratis, sondern auch “open Source”. Ein gut konfiguriertes Backup macht mir Areca von jeder Datei die sich auch meinem Rechner ändert eine Kopie mit beliebig einstellbarer Anzahl von Versionen. Die Sicherung wird in ZIP Dateien gespeichert, die von der Software automatisch verwaltet werden. Man kann also im Notfall mit etwas Mühe an die Sicherungen auch ohne Areca ran!
Areca kann alle nötigen Backupstrategien (inkrementell, differenziell, u.s.w) anwenden und ist sehr flexibel skriptbar. Dadurch kann man es wunderbar automatisieren!

monatliche Sicherung
Diese Sicherung dient dazu um gewisse Datenbestände mittelfristig aufzuheben. Ob das Sinn macht, muss sich jeder selbst überlegen. Ich mache sie zwar, habe sie jedoch selten noch gebraucht. Sinnvoll ist eine Monatssicherung, wenn man einen schleichenden Fehler im Datenbestand hat, den man nicht gleich entdeckt. Die Monatssicherung kann man entweder auch mit Areca machen, oder wenn man genug Platz hat auch, wie ich, einfach per Robocopy. Die Robocopy Variante hat den Vorteil, dass man direkt über das Filesystem auf die Dateien zugreifen kann.  Ich hebe meine Monatssicherungen maximal 12 Monate auf. Danach wird eine von denen zur ….

Jahressicherung
Jahressicherung ist wichtig als Langzeitarchiv. Ob man sie braucht entscheidet eventuell die Belegaufhebepflicht als Unternehmen, oder einfach nur, dass man einen bestimmten Datenbestand jedes Jahr einfrieren möchte.

Der richtige Datenträger
Bis vor kurzem habe ich alle meine Sicherungen auf vielen unterschiedlichen Festplatten aufgehoben. Grundsätzlich eine gute Idee, aber für Langzeitsicherung von wichtigen Daten nicht optimal.
Festplatten sollte man nämlich alle 3-5 Jahre neu formatieren und zwischendurch auch “bewegen”, sprich verwenden!
Deshalb habe ich seit einiger Zeit eine relativ neue, innovativere Langzeitarchivierung gefunden.

Blueray Disks 
2014-12-11 19.23.47D
iese Scheiben machen inzwischen einen ausgereiften Eindruck und zusätzlich gibt es die Brenner schon um ca. EUR 80,- zu kaufen. Das Interessante an dieser Technik sind sogenannte M-Disks.
Diese Scheiben haben angeblich eine Lagerfähigkeit von mindestens 30 und bis zu 100 Jahren, also länger als ich der heutigen Erwartung nach meine Sicherungen benötige Zwinkerndes Smiley

Einen Haltbarkeitstest erspare ich mir, das hat das Unternehmen schon für uns erledigt – laut Hersteller wurde der ECMA-379 Test durchgeführt. Dies ist ein gültiger Standardtest für optische Speichermedien. Die Datenträger werden u.a. hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze, sowie dem gesamten Spektrum an Licht ausgesetzt, um einen Alterungsprozess zu simulieren. Die M-Disc war bisher der einzige Kandidat, der diesen Test bestanden hat!
Mehr zu diesem Produkt auf der Webseite des Herstellers.

Ich habe also einen LG BH16NS40 (Affiliate Link) Brenner gekauft und einige der M-Disk Medien (Affiliate Link). Der Brenner ist speziell für diese M-Disk Medien vom Hersteller zertifiziert und daher besonders gut geeignet.  Auf eine dieser Disks passen maximal 25 GB. Will man sie lange bewahren sollte man allerdings im eigenen Interesse nicht bis an den Rand brennen, somit versuche ich immer nur maximal 22-24 GB auf eine Disk zu spielen.
Eine Sicherung meiner wirklichen Daten, und der Fotos eines Jahres passen also ziemlich genau auf eine Disk.
Für das Zwischenspeichern gibt es auch wiederbeschreibbare Medien die als sogenannte “Double Layer” bis zu 50 GB Platz bieten. Das ist schon ganz ordentlich!

Meine erste Datensicherung habe ich schon gebrannt und wieder bitweise eingelesen – funktioniert.

Kategorie: Computer

USB Kondom – Dinge die die Welt nicht braucht …

Das „USB Condom“ schützt angeblich das Smartphone vor Datendiebstahl während des Akku-Aufladens

Image

Meiner Meinung nach ist das Tool absolut sinnfrei. Denn wenn man einfach ein Ladekabel ohne Sync Funktion kauft, hat das den gleichen Effekt. Noch dazu spart man sich $ 14,-, denn ein Ladekabel gibt es um 2-3 EUR zu kaufen. Wer sich das Ladekabel nicht kaufen will, trennt einfach in einem bestehenden Kabel die Datenleitung auf….

Quelle: Xipiter

Kategorie: Computer, Meckerecke

der neue USB Anschluss – endlich ein einheitlicher Standard ?

USB30_TypeC_hh77777777Vor einigen Tagen wurden von der USB 3.0 Promoter Group die Spezifikationen für den neuen USB-Standard "Typ-C" finalisiert. Nun ist endlich Schluss mit der unnötigen Stecker Vielfalt der USB Anschlüsse!

Der neue Stecker ist so klein wie der Micro USB Anschluss und funktioniert unabhängig von der Einsteckrichtung. Damit ist auch endlich Schluss mit dem rumgefummel und Steckerumdrehen!

Der “Neue” kann nicht nur bis zu 10 Gbit/s Daten übertragen, sondern auch bis zu 100 Watt Leistung. Das ist beachtlich und löst endlich auch die unnötige Vielfalt der Ladegeräte bei den Laptops!

Ich bin schon gespannt wie lange die Hersteller warten bis der neue Stecker in allen Geräten verfügbar wird, und welche Adapter es geben wird.2014-08-13 USB C_Stecker1  Angeblich können wir schon im Herbst mit Typ C Steckern in neuen Geräten rechnen! Ich bin dafür!

Quellinfo: der Standard

Quellinfo: Androidmag

Quellinfos: Engadget

Kategorie: Computer, Innovative Technik

Bloggen im Urlaub – meine derzeitige Ausrüstung

Ich wurde von einigen Leuten gefragt, wie viel EDV ich denn im Urlaub so mithabe um all diese Blogartikel mit Fotos und Videos zu machen. Hier mal eine Liste was in Hawaii alles mit war:

  • Nikon D90 Spiegelreflex Kamera
  • 18-200 Objektiv
  • 11-16 Objektiv
  • kleines Stativ für die Hosentasche
  • Blitz und sonstiges Zubehör lasse ich meist zu Hause!
  • 2014-06-25 Dell LogoDell Venue Pro 8 (inkl. Schutzhülle mit Tastatur)
  • Bluetooth Maus (weil ich mit dem Stift (noch) nicht zurecht komme!
  • Seagate Backup Plus 2,5 Zoll zum Sichern (Amazon Werbelink)
  • Easy ACC Powerbank (8400) (Amazon Werbelink)
  • PortaPow 4 fach USB Lader (Amazon Werbelink)
  • alle möglichen Kabel
  • Sony XperiaZ, und Nexus 4 als Reserve

Meine Strategie ist, dass alle Geräte, wo das möglich ist, über USB geladen oder betrieben werden. Ich kann daher mit der Powerbank sowohl das Windows Tablett, die Smartphones laden, als auch die Festplatte (über Y-Kabel) mit Strom versorgen. Damit ist es möglich ca. 10 Stunden mit allen Devices ohne Strom auszukommen! Hat mir im Flieger sehr geholfen die Langeweile zu vertreiben Zwinkerndes Smiley

SIM Karte hatte ich im Urlaub keine. Da fast jedes Hotel (zumindest in der Lobby) kostenloses WLAN anbietet, ist es nicht unbedingt nötig. Und angerufen will ich im Urlaub sowieso nicht werden Zwinkerndes Smiley 
Ich habe also meine SIM-Karte schon am Flughafen in Wien aus den Handys entfernt und bei der Landung nach dem Urlaub wieder eingesetzt.

2014-06-25 Komoot LogoZum Aufzeichnen der Routen habe ich, ausschließlich Komoot verwendet. Nach einem kurzen Praxistest mit GPS-Logger und anderen Programmen, habe ich rausgefunden dass es die beste Lösung ist!
Es macht nicht nur die qualitativ beste Aufzeichnung, sondern man kann die Routen ohne großen Aufwand veröffentlichen. Die Möglichkeit, die wichtigsten Plätze mit Fotos zu dokumentieren, funktioniert leicht und intuitiv!
Die Navigation mit dem Auto auf Hawaii und in USA habe ich mit Sygic gemacht. Die Karten von Hawaii sind durchaus brauchbar, auch wenn hier und da mal eine Abbiegeanweisung fehlt.
Einziges “Problem” dabei, dass Sygic sehr lästig ist, wenn man beim Navigieren keine Online Verbindung hat.
2014-06-25 Sygic LogoDas Programm versucht nämlich immer Verkehrsinfos zu laden. Das kann man zwar abstellen, funktionierte aber in meinem Praxistest nicht besonders gut. Man muss sich also am Anfang bei jeder Navigation auf lästige Popup Meldungen einstellen, die aber vorbeigehen. Sollte ein Programmupdate kommen muss man Sygic unbedingt danach einmal starten, solange man WLAN hat, da das Programm meist noch Teile nachlädt. Das hat mich in einem vorigen Urlaub schon mal für einen Tag stillgelegt …

Die Blogartikel habe ich, wo auch immer gerade Zeit war, offline mit dem Windows Live Writer erstellt und dann sobald Wlan verfügbar war gepostet. Die Videos sind mit dem XperiaZ gemacht und über Youtube verlinkt.
Hier bin ich noch auf der Suche nach eine Möglichkeit OHNE Google!
Ich würde gerne die Videos direkt am Blog hosten, mal sehen was ich da noch finde.

Kategorie: Computer, Reisen | Tags:

Passwortklau bei Ebay – und Sicherheitslücke ?

2014-05-22 EbayGestern durfte ich lesen, dass man auch bei Ebay Passworte geklaut hat!
Juchuu, endlich ein Dienst bei dem ich auch betroffen bin Zwinkerndes Smiley
Also nix wie ran an die Passwortänderung!

Bequem wie ich bin, versuchte ich einfach mal in meinem recht langen Passwort nur die Groß und Kleinschreibung zu variieren und siehe da, ich fand eine weitere Sicherheitslücke!!
Ich konnte mich also zum Beispiel mit dem festgelegten Passwort „fRiTz123″, genauso mit “fritz123“ oder „FRITZ123“ anmelden!

Habe daraufhin bei Ebay gleich mal eine Anfrage gestartet und siehe da, ich hab das Problem nicht alleine!
Eigenartig ist, dass es nicht immer auftritt! In 4 von 10 Versuchen hat es allerdings geklappt.
Vermutlich ist es davon abhängig welcher Passwortserver bei Ebay gerade meine Anfrage bearbeitet!

Ob das wirklich eine Sicherheitslücke ist, muss jeder für sich entscheiden, ich finde JA!
Hier einige Infos dazu….

Quelle: golem.de
Quelle: Futurezone.at
Quelle: Heise.de

Kategorie: Computer, Meckerecke

Achtung gefälschte DREI Rechnung mit Schadcode im Umlauf !!!

Heute habe ich eine Rechnung von Drei bekommen. Eh klar, bin ja auch Drei Kunde!2014-05-149 Virus in Drei
Komisch war nur dass plötzlich ein RTF File als Rechnungsanhang an dem Mail angehängt war, und nicht die übliche PDF Datei.

Das Mail hab ich noch geöffnet, der Anhang machte mich dann  aber stutzig!!
Als ich vorsichtig mit einem Texteditor in das RTF Dokument reinsah, war es klar. Da drinnen versteckt sich Schadcode!!

Also raufgeladen zu Virustotal und siehe da:
10 von 52 Scannern finden in der RTF Datei einen Virus!! (siehe Bild)

Also Achtung, wenn ihr Drei Kunde seid, neue Anhänge an der Rechnung sollten euch stutzig machen.
Über den Schadcode kann ich euch nichts sagen, hab ich natürlich nicht ausprobiert Zwinkerndes Smiley
Ich vermute aber dass in dem RTF ein Weblink drin ist der auf eine Phishingseite führt, oder schlimmer…..

Kategorie: Computer

Dell Venue 8 Pro – Fortsetzung des Praxistest mit Kaufentscheidung!

Dell Pro 8 Windows 8.1 8-inch tablet computer, held in hands with stylus.Der kleinen Dell Venue8 Pro hat mich bei meinem Praxistets vor kurzem schon sehr fasziniert.
Leider stand mir damals die optionale Bluetooth Tastatur nicht zur Verfügung.
Nun hab ich vom Dell Distributor in Wien nochmal das gesamte Set zum Testen bekommen.

 

Das Keyboard wird mit der Dell Schutzhülle geliefert. Die Hülle besteht aus einer Hartschale, in die das Gerät hineingeklickt wird. Sie hat einen  Deckel, der auch gleich als stabiler Standfuss verwendet werden kann. In der Hülle befindet sich eine Halteschlaufe für den Stift. Die Tastatur wird auf der Rückseite der Hülle magnetisch angeklebt und hält dort recht gut. Alles in Allem EIN kompaktes, gut geschütztes  Set mit insgesamt nicht mehr als 800 Gramm.

2014-05-12 tablet-venue-pro-8-love-mag-accessories-2Die Tastatur hat zur Stromversorgung 2 Knopfzellen eingebaut, die lt. Hersteller mindestens ein Jahr halten. Auf der Tastatur ist ein kleiner Schalter, der allerdings nicht zwingend immer abgeschaltet werden muss, denn die Tastatur macht das auch von selbst. Zum Wiedereinschalten reicht es 1-2 x eine Taste zu drücken, dann ist die Eingabe sofort wieder möglich. Das hat in meinem Test hervorragend funktioniert.
Wenn man also die Tastatur nie abschaltet muss man möglicherweise schon alle 6 Monate 2 x CR3235 Batterien kaufen. Dann ist das durchaus vertretbar. Ein Akku wäre in der Tastatur nicht möglich da sie so flach ist, dass eine Micro USB Buchse zum Aufladen gar nicht reinpasst!

Auf der Tastatur sind alle Tasten verfügbar! Zumindest sind mir in meinem Test keine Tasten abgegangen. Selbst Funktionstasten F1-F10 sind vorhanden, allerdings sind sie doppelt belegt und müssen gemeinsam mit der FN-Taste betätigt werden. Das Tastaturlayout ist bei einigen Zeichen zwar etwas anders als erwartet, aber daran gewöhnt man sich schnell. Zum Beispiel muss man einige deutsche Sonderzeichen über die FN Taste eingeben.
Dafür sind die Tasten trotz geringer Breite der Tastatur angenehm groß, und gut zu treffen. Auch der Druckpunkt ist gut und somit macht es Spaß mit der kleinen Tastatur zu arbeiten.

2014-05-12 tablet-venue-pro-8-love-pdp-2Während des Testzeitraumes mit der Tastatur ist meine Angst mit dem 8 Zoll Tablett irgendwelche Einschränkungen zu haben, vollständig verflogen. Speziell dann, wenn ich das komplette Set mithabe!
Der Stift erlaubt es nach kurzer Gewöhnungsphase Windows 8.1 auf dem 8 Zoll Tablett genau so präzise zu verwenden, wie auf dem Akoya mit 11,6 Zoll. Aber im Vergleich zu meinem Akoya 11,6 Zoll Tablett ist der kleine Dell viel flexibler zu transportieren. Denn den Venue8 Pro kann ich auch mal schnell in die Jackentasche stecken, was mit dem 11.6 Zoll Akoya definitiv nicht klappt!!

Das Venue8 Pro Tablett alleine (ohne Zubehör) hat etwas mehr wie 300 Gramm und macht im “Kachelwindows” so richtig Spaß! Da die Modern Oberfläche noch nicht allzu viele Funktionen unterstütz, ist leider die Praxistauglichkeit mit der Oberfläche nur beschränkt!
Ich habe also meist das ganze Set mit. Durch die praktische Tastatur/Tasche und Stift Kombination verwende ich viel öfter das “echte” Windows und habe unter Metro nur mehr ganz wenige Programme installiert, die dort auch Sinn machen. Zum Beispiel einen News Reader, Ebook Reader, Email und Evernote.

FAZIT:
Ich habe das Hofer Akoya 11,6 Zoll Tablett verkauft und mir den Dell Venue8 Pro mit allem Zubehör bestellt!
Denn ich möchte mein Tablett gerne so oft wie möglich einfach nur so mitnehmen, ohne mich abzuschleppen. Und genau DAS geht mit dem Dell Venue8 Pro viel einfacher!

Der Preis von EUR 269,- für die 32 GB Variante ist wirklich OK und braucht den Vergleich mit seinem Mitbewerb nicht scheuen. Sowohl im Android, als auch im Windows Bereich!
Ich hab mir allerdings die Version mit 64 GB Speicher und UMTS Modul bestellt, die um EUR 359,- zu haben ist.

Kategorie: Computer

Sicherheitslücke “Heartbleed” – was ist zu tun ?

Ihr habt es sicher nicht vermeiden können, über die SSL Sicherheitslücke zu hören die unter Heartbleed bekannt ist.

Was passiert da genau?
Viele Dienste die wir im Internet verwenden werden verschlüsselt. Das bedeutet, dass der Datenverkehr gegen abhören weitgeheng gesichert ist. Durch die Sicherheitslücke ist es nun unter gewissen Umständen doch möglich diesen Datenverkehr trotz Verschlüsselung abzuhören. Alle Systeme die diese Sicherheitslücke haben, sind angreifbar unsere Passworte zu verraten.

Was hat das mit uns zu tun?
Ihr solltet auf jedem Dienst der diese Sicherheitslücke aufweist und den ihr auch verwendet, in der nächsten Zeit euer Passwort ändern.

Ich habe im Internet eine Liste (englisch) gefunden, wo die wichtigsten Dienste verzeichnet sind. Wenn ihr einen davon nutzt und dort bei Passwort ändern “YES” steht, solltet ihr das Passwort dieses Dienstes auch ändern!

weitere Qellen zu diesem Thema:
Standard.at – gute Beschreibung!
AndroidMag.de
Gizmodo
Golem.de

Bei Diensten die euch wichtig sind, oder wo es um Geld oder gekaufte Software geht, solltet ihr die 2Wege Authentifizierung verwenden. Diese Art sich anzumelden, wird von allen größeren Diensten wie Goolge oder Evernote angeboten.

Kategorie: Computer

Fritz Box auf Sicherheit testen

Heute habe ich auf Heise einen Artikel gelesen, der einen Sicherheitstest für die Fritzbox beschreibt.

Unter dieser Webseite von Heise kann man seinen Router auf Sicherheitslücken testen lassen. Wenn ihr nicht sicher seid, ob euer AVM Router sicher ist, könnt ihr es damit probieren…

Natürlich nur, wenn ihr davon ausgeht, dass die Seite vom Heise Verlag für euch vertrauenswürdig ist Zwinkerndes Smiley

Auf meiner FritzBox wurden nur 2 Ports als unsicher angezeigt, die ich bewusst offen habe, alles andere ist sicher.

Kategorie: Computer

Dell Venue8 Pro – der Kleinste

Dell Pro 8 Windows 8.1 8-inch tablet computer, held in hands with stylus.Hier einige Erfahrungen, die ich mit meinen Testgeräten vom Clubvortrag machen durfte.

Der Dell Venue8 Pro ist der kleinste Computer mit vollwertigem Windows, den ich bis jetzt in meinen Händen hatte.  Mit nur 389 Gramm Gewicht, kann man ihn fast noch in die Hosentasche stecken!
Wenn man ihn mit der “Modern UI” Oberfläche von Windows 8.1 verwendet, macht der Kleine richtig Spaß!
Er lässt sich flüssig bedienen und die Größe sorgt dafür dass man ihn gut halten und damit arbeiten kann. Wirklich ein  Benutzererlebnis!

Das richtige Windows macht auch Freude, aber hier sollte man sich einen Dell Stift besorgen. Denn die Steuerelemente eines Fensters mit den Fingern zu treffen ist auf dem 8 Zoll Display schon etwas schwierig. Wer nicht ohne Tastatur auskommt, sollte sich das Dell Tablett Wireless Keyboard gleich dazu bestellen. Angeblich ist da auch gleich eine Schutztasche dabei. Ich hatte dieses praktische Teil, leider nicht zum Test, kann mir aber vorstellen, dass es genau so gut funktioniert, wie alle anderen Zubehörteile die ich testen durfte…

Alles in Allem ist der kleine Venue8 Pro für alle Leute empfehlenswert, die ohne viel Peripherie auskommen, möglichst wenig Tablett mit sich herumtragen und trotzdem ein vollwertiges Windows dabei haben wollen.

Kategorie: Computer | Tags:

Dell Venue11 Pro – der Vielseitige

Dell Pro 11 Windows 8.1 11-inch tablet computer with dock.Hier einige Erfahrungen, die ich mit meinen Testgeräten vom Clubvortrag machen durfte.

Der Dell Venue11 Pro ist ein sehr vielseitiges Gerät.  Von Atom Prozessor, bis Intel i5,  lässt sich der Venue11 Pro beliebig auf der Webseite von Dell konfigurieren. Natürlich kann man auch die Speicher und Festplattengröße (SSD) individuell anpassen.

In meinem kurzen Test hat das Gerät nicht nur einen sehr hochwertigen Eindruck hinterlassen, sondern mich auch durch die vielfältigen Möglichkeiten des Zubehörs interessiert.

Mir persönlich hat die Slim Tastatur sehr gut gefallen, da sie sehr leicht ist und wirklich gut funktioniert. Man muss nur beim Aufstellen des Tablett darauf achten dass der Winkel steil genug ist, sonst neigt die Stütze zum Einknicken. Es gibt also beim Neigungswinkel nicht viel Spielraum

Mit der vollwertigen Tastatur, die einen zusätzlichen Akku eingebaut hat, kann man das Tablett in jeder beliebigen Position fixieren. Dafür ist sie relativ schwer. Außerdem hätte ich mir in diesem robusten Gehäuse einige zusätzliche Anschlüsse gewünscht.

Will man das Tablett daheim mit der bestehenden Infrastruktur verbinden (Bildschirm, Tastatur und Maus), dann macht die Dockingstation einen Sinn. Sie ist sehr robust und man kann damit relativ schnell “connected” sein zu allen was daheim so an einem PC angeschlossen ist!

Fazit:
Dell ist es gelungen ein  sehr gutes Tablett zu machen, welches auf Wunsch auch ein vollwertiges Notebook mit 11 Zoll Bildschirm sein kann. Wer also ein 11 Zoll Windows Tablett sucht, keine Kompromisse bei der Hardwareausstattung machen möchte, und bereit ist dafür auch angemessen zu bezahlen, sollte sich den Venue11 Pro jedenfalls mal ansehen!

Kategorie: Computer | Tags:

Werbeaktion – Vorarlberger Händler nimmt Ditech-Gutscheine an

Ditech ist ja leider in ein paar Tagen Geschichte!
Echt schade, denn augenblicklich wüsste ich nicht wo man einen Computer mit guter Beratung kaufen soll ;-(
Noch viel Schlimmer ist, wen man noch Ditech Gutscheine hat. Denn diese sind seit kurzem nicht mehr das Papier wert, auf dem sie gedruckt sind!

Stimmt nicht ganz, denn der vorarlberger Computerhändler Comstern nimmt Ditech Gutscheine zum halben Wert entgegen. Falls jemand von euch also Ditech Gutscheine hat, dann solltet ihr euch das überlegen.

Quelle: standard.at

Kategorie: Computer