Mini Elektrofahrrad von Easy Bikes.at getestet

2010_06_04_EasyBikeHeute Nachmittag war ich bei der Firma Scooter Connection um ein kleines Elektrofahrrad von Easy Bikes.at auszuprobieren. Ich habe ein witziges Gefährt im Internet gefunden, welches von der Firma vertrieben wird.

Das kleine Fahrrad hat einen sehr kurzen Radstand und ist recht simpel aufgebaut. Der Klapp Mechanismus ist sehr praktisch.

Bei der Probefahrt hatte ich das erste Mal richtig Angst, denn das kleine Fahrrad ist kaum präzise zu steuern! Wackelig und unsicher drehe ich einen Häuserblock und bringe es dann sofort wieder zurück. Da das Rad keinerlei Antriebsübersetzung hat, kann man damit gerade mal 10 km/h fahren ohne mit den Knien zu “stricken”.
Auch stoßen meine langen Knie in der Kurve immer am Lenker an.

Der Antrieb wirkt eher Kraftlos und daher ist dieses Rad maximal etwas für Kinder ….

Der Preis von EUR 899,- ist meiner Meinung nach unangemessen obwohl das Fahrrad einen stabilen und auch gut verarbeiteten Eindruck macht. Praxistauglich ist es eher nicht, aber trotzdem eine interessante Erfahrung!

Die Kommentare sind geschlossen.