Solaron: Elektro-Fahrrad für 600 Dollar

2011_09_16_SolarfahrradFarrukh Khan, ein pakistanische Student hat sich ein Elektrofahrzeug der besonderer Art gebaut.

Der Student von der Universität für Maschinenbau und Technik in Lahore http://uet.edu.pk hat sich ein Trike gebaut, dass Solartechnik mit Fahrkomfort verbindet. Das "Solaron" erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 30 km/h, und die Bauanleitung ist im Netz frei zugänglich.

Khan hat nur 18 Tage gebraucht, um das Solaron zu entwerfen und zu bauen. Das verkehrt aufgebaute Trike ist 2,13 Meter lang, 1,06 Meter breit und erreicht eine Höhe von 1,37 Metern und ist ca. 60 kg schwer.

Die Batterie wird von einem 40-Watt-Solarmodul wieder aufgeladen. Das Solar Panel ist über dem Kopf als Dach montiert und dient auch gleichzeitig als Schattenspender und Regenschutz.

Alle Komponenten, inklusive dem Motor, sind einfach im Handel erhältlich und kosten ca. 600 Dollar.

Die 24 Volt des Antriebs bringen das Solaron auf eine Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h, eine volle Batterieladung soll eine Reichweite von bis zu 70 Kilometern ermöglichen.

Auf der Selbstbau-Community instructables.com hat Khan eine komplette Bauanleitung inklusive Skizzen und 3D-Modellen veröffentlicht. Somit kann jeder der das handwerkliche Können mitbringt, so ein Fahrzeug zusammenbauen.

Wer Lust hat sich ein Video von dem Burschen anzusehen, hier gibt es einen Link….

Die Kommentare sind geschlossen.