E-TWOW Gen.2 – leichter Elektroroller mit Scharm

Vor einigen Tagen habe ich von Backwind einen neuen Roller bekommen. Direkt von der Bike Messe in Friedrichshafen mitgebracht, schon im 14 Tage Dauertest. Der e-Twow Roller ist schon einige Zeit am Markt. Das Testfahrzeug, welches ich bekomme, ist allerdings die Generation 2. Angeblich gibt es viele Verbesserungen in diesem neuen Modell. Da ich das Generation1 Modell nicht kenne, kann ich keine Vergleiche machen.
Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut. Der Roller macht einen hochwertigen Eindruck, obwohl das Display in der “Mittelkonsole” auf den 1. Blick etwas billig aussieht. Aber es zeigt, auf Wunsch mit Hintergrundbeleuchung,  alle nötigen Infos wie Akkustand, Tageskilometer, Gesamtkilometer und sogar die Temperatur an. In dieser Mittelkonsole ist auch das LED Vorderlicht eingebaut. Besonders auffallend ist die Vollfederung! Vorne gibt es einen kleinen Monoshock Dämpfer und in der Bodenplatte ist ein Dämpfer fürs Hinterrad eingebaut. Der kleine Roller fährt sich dadurch generell sehr angenehm. Wird es mal uneben sorgt die Federung für sicheres Fahrgefühl und verhindert auch Zähneklappern Zwinkerndes Smiley Gefällt mir sehr gut!!
Natürlich kann man den Kleinen auch zusammenklappen und so überall mitnehmen. Mit ca. 10 kg Gewicht, macht das durchaus Sinn.
Was ich noch mit dem Roller erlebe, erfahrt ihr in den nächsten Wochen ….

Die technischen Daten:

  • Vorderradmotor mit 24 V, 250 W / bürstenlos2014-09-03 E_twow Roller
  • Gewicht ca. 10 kg
  • Raddurchmesser 8 Zoll
  • Rekuperationsbremse am Vorderrad
  • Kotflügelbremse mit Rekuperationskontakt am Hinterrad
  • Vollfederung
  • Display in der Lenksäule für Geschwindigkeit
    Tageskilometer, Temperatur, Akkustand u.a
  • LED Licht in der Lenksäule
  • 5,8 A/h Lithium Polymer Akku
  • Ladegerät ohne Lüfter, Ladezeit ca. 3 Stunden
  • Reichweite ca. 16 – 22 km, Geschwindigkeit ca. 25 km/h
  • voraussichtlicher Preis unter EUR 1000.-

In ca. 2-3 Wochen kann man den Roller bei Backwind.at kaufen. Derzeit gibt es leider noch keine Infos auf der Webseite, aber Michael hat versprochen, diese nach seinem Urlaub in 2-3 Wochen nachzureichen…. Zwinkerndes Smiley

Die Kommentare sind geschlossen.