Pebble bekommt Kompass Support

Photo.Compass-1024x591Bisher war offensichtlich das Smartphone nötig um eine Kompass App auf der Pebble zu verwenden.
Ich hatte zwar schon immer eine Kompass App auf der Pebble installiert, aber nie wirklich verwendet.
Seit dem Update auf die Pebble Firmware 2.5, welches vor Kurzem erschienen ist, kommt die Funktionalität nun direkt in die Pebble. Ich habe es gerade ausprobiert und mir die Compass App auf die Pebble geladen.

Handy ausgeschaltet, Kompass in der Pebble zeigt trotzdem was an.
Der Kompass funktionierte in meinem Test übrigens auch IM Gebäude! Eigentlich klar, denn die Information kommt ja vom Erdmagnetfeld und nicht von irgendwelchen Satelliten oder Funk Stationen
Ob die Himmelsrichtungen stimmen, muss ich allerdings noch mit einem richtigen Kompass überprüfen, sofern mir mal einer über den Weg läuft.

Hiermit löse ich auch mein Versprechen vom Clubabend ein zu prüfen ob der Kompass auch OHNE Verbindung zum Smartphone klappt –> JA!

Die Kommentare sind geschlossen.