Eröffnung Vertical Popup Store

Heute Nachmittag war die Eröffnung des Vertical Popup Store am Opernring 5.

Team Vertical um Philipp Halla hat sich auf eine erlesene Produktpalette spezialisiert, die ihre Wertschöpfung möglichst in Österreichischen Unternehmen haben. Seit heute Nachmittag gibt es auf der ehemaligen Ausstellungsfläche von Ucarver nun auch andere Produkte von Vertical zu bestaunen.

UcarverDas Produktportfolio umfasst nun auch den UCARVER und das Mi-bike. Weiter hat er das erste österreichische E-Motorrad, den Johammer J1, zu Gast.

Den Ucarver hatte ich schon vor knapp einem Jahr im Test, das neue Modell ist nun auch in schwarz oder anderen Farben erhältlich und hat einen merklich leiseren Motor bekommen. Außerdem kann man ihn nun auch mit einem Sitz bekommen, der auf der Bodenplatte montiert ist. Sieht nun nicht nur viel eleganter aus, als die grüne Variante, sondern fährt sich auch gut. Ich werde mit in nächster Zeit ein Testfahrzeug ausborgen um einen kurzen Praxistest zu machen…

JoammerDer Johammer J1 ist ein sehr stylisches Motorrad. Die Rundungen sind hier kaum zu übersehen. Einige innovative technische Verspieltheiten sind die Instrumente und die Begrenzungsleuchten an der Außenseite. Beides ist in den Spiegeln untergebracht und daher erst auf den 2. Blick sichtbar. Die Sitzposition auf dem Einsitzigen Motorrad ist etwas gewöhnungsbedürftig, genaueres kann ich natürlich in einem Praxistest herausfinden. Ich vermute allerdings, dass der Johammer eher nicht für den Alltagseinsatz gebaut ist, sondern für Leute die um jeden Preis auffallen wollen.  Ein Praxistest ist dann allerdings nicht angemessen Zwinkerndes Smiley

Die Kommentare sind geschlossen.