Azoren Reisebericht – Tag7

clip_image002[6]Heute geht es zu unserem letzten Aufenthalt nach Bahia in das Glanzstück unserer Reise das Bahia Palace Hotel. Unsere frühe Ankunft im Hotel bescherte uns das offensichtlich schönste Zimmer des Hotels. Wir nennen es die kaiserliche Residenz. Vorzimmer, Wohnzimmer und Schlafraum sowie ein Ost und ein West WC. Badewanne, Dusche und Bidet natürlich inklusive.

clip_image002[4]Die Suite 118 im ersten Stock liegt so toll dass man von 2 Seiten Meerblick hat, Andrea hat sich vor Freude fast in die Hose gemacht.  Sogar das Bad hatte ein Fenster mit Meerblick!

Hier werden wir nun für 4 Tage und 4 Nächte residieren.

Dafür geben wir auch gerne am 2. Tag nach Ankunft unseren inzwischen geliebten Daihatsu Terios zurück, denn die Jeep Safari ist zu Ende.

clip_image002[8]Dafür haben wir Halbpension gebucht, da der nächste Ort mit Einkaufsmöglichkeit fast 5km entfernt und daher zu Fuß nicht mehr leicht erreichbar ist.

Da wir am ersten Tag noch Automobil sind wird sofort die nähere Umgebung erkundet. Wir finden das erste Einkaufszentrum der Insel in Villa Franco do Campo und nutzen die Gelegenheit uns gleich mit Vorräten einzudecken. Die Preise sind etwas günstiger wie bei uns, jedoch ist die Auswahl nicht ganz so groß.

clip_image002[10]Am Hafen gibt es auch die Möglichkeit Delphinfahrten zu buchen. Die Walforscher der Organisation „Terrazul“ garantieren nicht nur Sichtungen, sondern zahlen auch das Geld (ca. 50,- pro Person) zurück wenn man keine Delphine sieht! Wir melden uns für den nächsten Tag an. Es gibt zum Glück eine gute Busverbindung von unserem Hotel zum Hafen. Eine Fahrt mit dem öffentlichen Bus gehört ohnehin zum Urlaubserlebnis. Hier ist ein Busfahrer noch ein sehr ehrenwerter Mann. Alle Grüßen ihn, kein Wunder blclip_image002[12]eibt er doch auch immer stehen, auch wenn man nicht in der Haltestelle wartet und irgendwo man am Straßenrand steht und mitfahren möchte. Ein einfaches Handzeichen genügt!

Villa Franco do Campo hat auch sonst noch einiges zu bieten: einen Sandstrand mit einer Badeinsel, einen Freizeitpark mit einem Schwimmbereich mit Wasserrutschen und einer E i s h a l l e zum Schlittschuhlaufen und einen Fischerhafen

Die Kommentare sind geschlossen.