Sommerurlaub – bischt a Tiroler im Hotel Hirschen

2009_08_23_Hirschen Teich Nach einem Besuch von Freunden in St.Veit gings weiter zur nächsten Station in Tirol. Andrea hatte hier ein sehr günstiges 5 Tage Angebot mit Vollpension aus einem Lebensmittelladen gebucht. Wir haben beschlossen es einfach zu probieren und waren überrascht!

Das Hotel Gasthof "Hirschen" macht seinem Namen alle Ehre. Es gibt wirklich eine Familie "Hirsch" in einem eingezäunten Waldstück hinter dem Gasthof. Die Anlage ist ideal für Familien mit Kindern, da es neben den Rehen auch noch einen Streichelzoo mit Hasen und Meerschweinchen, sowie ein Ziegengehege gibt. Auch einen kleinen Saunabereich mit Dampfkammer gibt es im Hotel. Das absolute Highlight ist aber der Schwimmteich welcher zusätzlich zum Hotelpool als Entspannungsbereich zur Verfügung steht.2009_08_23_Hirschen Bambi

Die Zimmer sind nett und auch das Essen ist gut. Alles in Allem eine preiswerte Angelegenheit. Die Tiroler sind sehr freundlich und wir müssen uns Anfangs erst gewöhnen dass man offensichtlich in Tirol sofort per "DU" ist. Uns gefällt das! Dass das Hotel direkt an der Bundesstrasse liegt würde man in einer Beschreibung mit "verkehrsgünstige Lage" anpreisen, aber der Verkehr hält sich Nachts in Grenzen. Man sollte jedenfalls berücksichtigen dass es für Ruhefanatiker sicher bessere Hotels gibt!

Dieses Quartier ist für die nächste Woche unser Basislager …..

Die Kommentare sind geschlossen.