Führung Stadtspaziergänge: Kaffeehauskultur in Wien

Heute waren wir im Kaffeehaus. Nichts besonders, denkt ihr ?
Doch, denn wir waren in vielen Kaffeehäusern!

Bei der Führung durch die wichtigsten wiener Kaffeehäuser, vom Demel zum Hawelka.
Was zieht die Wiener(innen) ins Kaffeehaus?
Warum ist ein Einspänner kein Fiaker (oder doch)?
Die heimische Kaffeezubereitung – wirklich eine Wissenschaft?
Und wie kommt der Kaffee überhaupt nach Wien?
Alles Fragen, die auf dieser Führung beantwortet wurden!

Margaret M. Stickler unsere Stadtführerin führte uns auf ihrer Tour zu folgenden Kaffeehäusern:2009_09_02_Kaffeehaus

  • Cafe Mozart
  • Cafe Tirolerhof
  • Cafe Sacher
  • Kurkonditorei Oberlaa
  • Aid
  • Cafe del Europe
  • DAS Hawelka
  • Cafe Griensteidl
  • Demel
  • Cafe Central

Zwischendurch erzählte sie uns fast zwei Stunden lang Geschichten und Anekdoten um Kaffeehausgäste, Literaten, Künstler und Käuze, sowie auch viel wissenswertes über Kaffee, Kaffeeehausgeschichte und die "vorletzte" Türkenbelagerung.

Für alle die sich etwas mehr für Kaffee interessieren, eine empfehlenswerte Führung.
Nähere Infos über diese, und andere Führungen gibt es auf der Wienguide Webseite

Was wir weiter so vorhaben, könnt Ihr auf unserer Veranstaltungswebseite finden …..

Die Kommentare sind geschlossen.