Kalender mit den Fingern? Klar, mit ThumbCal

2009_12_04_ThumbCal2  Da mich der HTC Kalender auf dem neuen HD2 in seiner Funktionalität nicht besonders überzeugt hat, und der Windows Mobile 6.5 Kalender leider nicht fingerbedienbar ist, habe ich mich auf die Suche nach einem guten und vor allem einfach zu bedienendem Programm gemacht.
Agenda Fusion und Pocket Informant waren zwar auch in der Auswahl, sind mir aber viel zu komplex für diese einfache Aufgabe!
Daher ist auch meine Entscheidung auf ThumbCal von Thumbapps.com gefallen.
Das Programm ist nicht nur einfach und durchgehend mit den Fingern zu bedienen, sondern man kann damit auch gleich die Aufgaben mit verwalten.
Es gibt viele sehr praktische Ansichten und das Programm ist auch sehr leicht skinbar. Das bedeutet, dass man die 2009_12_04_ThumbCal1Oberflächenfarben gestalten kann, wie man will. Auf der Homepage von ThumbApps kann man auch einige nette Skin Varianten herunterladen.


Warum gerade ThumbCal:

  • Einfach und doch Leistungsfähig
  • sehr übersichtlich
  • Skinfähig
  • Aufgaben mit verwaltbar
  • Viele Vorgaben einstellbar (Orte und Betreff)

Das mit den Vorgaben ist für mich ein besonderes Zuckerl, denn man kann sich damit viel Tipparbeit ersparen!
Ich habe mir in ThumbCal schon viele Orte an denen ich Termine ausmache und auch Betreff Zeilen als Vorlage gespeichert. Zum Beispiel “im Büro” oder “Daheim” ist als Ort sicher oft gefragt und muss so nicht mehr eingetippt werden. Auch Standard Betreffzeilen wie “Mittagessen mit” oder “xxx anrufen” lassen sich so ohne großen Aufwand eingeben.

Wenn ihr also einen einfachen, 100% fingerbedienbaren Kalender sucht mit dem man auch Aufgaben verwalten kann, dann sollte ihr euch ThumbCal mal genauer ansehen. Die Shareware Version ist 14 Tage lauffähig….

Danke Sven Lippold von ThumbApps für meine Testversion, die ich natürlich behalten durfte!

Morgen werde ich das Programm beim letzten Clubabend etwas näher vorstellen.

Die Kommentare sind geschlossen.