Windows 7 Media Center – erste Erfahrungen

Nun habe ich seit ca. 2 Wochen meine bewährte TV-Browser Lösung gegen das Windows 7 Mediacenter getauscht. Das alles funktioniert so gut dass ich nun beschlossen habe, meinen zentralen Rechner auch gleich mit Windows 7 aufzusetzen und diesen als zentrales Media Center zu verwenden!2009_12_18_Media Center

Den neuen MediaCenter PC im Wohnzimmer hab ich wieder abgebaut, der bekommt andere Aufgaben
Warum das denn nun, werdet ihr euch fragen!?

Ich bin grundsätzlich der Meinung dass es eigentlich reicht wenn EIN Pc im Haus immer läuft. Auf diesem PC werden alle Dienste verrichtet die unbedingt immer “online” sein müssen. MediaCenter gehört dazu. Und da ich in meinem zentralen PC auch immer 2-3 TV-Karten stecken habe, liegt es eigentlich nahe diesen auch gleich für Media Center herzunehmen.

Was ändert sich dadurch?

1.)
Ich brauche keine zusätzliche Software mehr auf dem zentralen PC installieren (TV-Browser, WinTVCap, und wie sie alle heißen). Ich war zwar von der Funktionsvielfalt dieser Software immer begeistert, und sie hat auch immer stabil funktioniert. Aber einfach zu konfigurieren war das alles nicht!
Die Media Center Funktionen sind im Betriebssystem enthalten. Einfach die Treiber für meine Hardware installieren und fertig. Das Programmieren der Sendungen läuft nun weitgehend automatisch. Ich muss nicht jedes Monat händisch alles einstellen, sondern nur einmal aussuchen, den Rest macht das Mediacenter.

2.)
Alle Aufnahmen werden nun nicht mehr im MPG2 Format gemacht, sondern im Media Center eigenen Format. Der Vorteil ist dass hier viele zusätzliche Informationen mitgespeichert werden (Filmbeschreibung, Schauspieler, u.s.w). Der Nachteil ist dass die Videoaufzeichnungen nicht mehr auf JEDEM Gerät abgespielt werden können. Das habe ich allerdings in der Vergangenheit etwas überbewertet, denn es wurde selten benötigt! Außerdem kann man die Videos ja bei Bedarf konvertieren.

Soweit mal zur Aufnahme und Verwaltung der Videos – Fortsetzung folgt….

Die Kommentare sind geschlossen.