Zehn kleine Negerlein – Theaterstück von Gruppo Mobile

Heute hatten wir wieder eine Veranstaltung von “Zeit mit Freunden”.
Das Theaterstück "zehn kleine Negerlein" der Laientheatergruppe "Gruppo Mobile"2010_06_18_Gruppo Mobile

Nach dem Roman von Agatha Christie verstarben im Stück nahezu alle Negerlein auf mysteriöse Weise.

Es war nicht nur spannend sondern auch sehr lustig, denn die Darsteller brachten ihre Rollen super zur Geltung!

Besonders gefreut hat es mich Michaela wieder mal zu sehen, die in dem Stück diesmal als Köchin leider eher am Anfang sterben musste.(im Bild rechts)

Besonders gelungen ist, dass es für das Stück drei verschiedene Ende Versionen gibt und sich die Darsteller immer erst kurz vorher das entsprechende Ende ausmachen. Wer wirklich der Mörder war wird aber hier nicht verraten…

Die Kommentare sind geschlossen.