Mams 2010 – Segwaytreffen in Steyr – Das Rennen

2010_07_11_RennenHeute stand das große    Segwayrennen auf dem Programm. Boris hatte allerdings die Regeln etwas geändert, da letzes Jahr ziemlich wild um die Platzierung gekämpft wurde. Diesmal ging immer nur EIN Teilnehmer auf die Strecke. Möglich wurde das durch die Investition in eine moderne Zeitmessung!

Dadurch war es möglich wirklich nur mehr gegen die Zeit zu fahren und man musste nicht aufpassen um eine Kollision mit einem anderen Teilnehmer zu verhindern. Das hat mich dazu veranlasst doch wieder am Rennen teilzunehmen. Leider reichte es diesmal nur für einen 8. Platz, vielleicht fehlten mir die Gegner etwas 😉

2010_07_11_Segway zu ZweitFür Besucher und Zaungäste gab es die Möglichkeit  einen Sicherheitsparcours mit dem Segway zu fahren. So konnte jeder mal ausprobieren, wie es ist auf einem Segway zu stehen. Durch die vielen Flugzettel die wir am Vortag verteilt hatten, waren auch viele Leute gekommen.

Nach dem Rennen liessen wir das Segwaytreffen mit Gemütlichkeit ausklingen. Nicht aber ohne ein paar nette Showeinlagen, wie zum Beispiel eine Fahrt zu zweit auf einem Segway. Auch eine nette Art ein Mädel abzuschleppen 🙂2010_07_11_Boris

Bei dieser Gelegenheit vielen Dank an Boris für die Organisation dieses hervorragenden Events!!!!
Wirklich toll gemacht, jetzt darfst dich wieder entspannen …

Im nächsten Jahr bin ich sicher wieder dabei.

Die Kommentare sind geschlossen.