Scooterbike Hybrid – 3.Tag – Einkaufstour ohne Strom

2010_09_10_Scooterbike Heute früh war mal Einkaufen angesagt. Nur, nicht wie üblich, mit dem Auto. Denn ich habe ja das Scooterbike im Test und daher darf mein Auto heute mal in der Garage bleiben.

Da Andrea mit mir einkaufen fährt, habe ich aber freundlicherweise den Elektroantrieb abgeschaltet. Gar nicht so leicht, aber das Scooterbike macht auch ohne Strom Spaß.

Nach einer “kleinen” Einkaufstour mit Andrea von insgesamt ca. 12 km steht fest dass sich das Scooterbike ohne Probleme auch ohne Strom bewegen lässt.
Jedoch bei steilen Bergaufstrecken geht das ganz schön in die Kniemuskeln, aber die werden sich auch noch daran gewöhnen 😉
Ich konnte trotzdem mit Andrea mithalten und bei der Tour außerdem feststellen dass das Scooterbike etwas länger bergab ohne Treten rollt, wie Andreas Fahrrad. Das finde ich toll, denn Andreas Diamant Fahrrad ist schon sehr leichtgängig!
Lag vielleicht daran dass ich unseren gesamten Wochenendeinkauf auf dem Packlträger hatte.

Außerdem stelle ich fest dass das Scooterbike überall ein absoluter Publikumsmagnet ist! Michale wird sich freuen, denn bald hab ich keine Visitenkarten von Backwind.at mehr 😉

Die Kommentare sind geschlossen.