Mortplayer – Audioplayer für Android

2011_02_09_Mort PlayerDa ich nun seit ca. 1 Woche meinen auf Android 2.3 geflashten HD2 im Echtbetrieb habe, komme ich immer mehr zu dem Entschluss, dass ich Android als mein neues Betriebssystem der Zukunft wählen werde!

Die größte Entlastung, und ich habs wirklich so empfunden war, dass ich mich nicht mehr mit ZUNE herumärgern muss!
Wie schon beschrieben kopiert man einfach alle MP3 Dateien auf die Speicherkarte und schon kann mein Androide sie verwenden.

Nun geht es daran einen brauchbaren Player für meine Musik und Hörbücher zu finden. Sehr überrascht war ich den von Windows Mobile bekannten Player “Mort Player” auch für Android zu finden.2011_02_09_Mort Player1

Das beste an dem Player ist, dass er bestehende Ordnerstrukturen wie Playlisten behandelt und deshalb braucht man sich nur mehr um eine gscheite Ordnerstruktur kümmern und um sonst nix!

Es gibt sogar eine getrennte Software für Hörbücher und Musik, denn bei Hörbüchern ist es besonders wichtig dass man sich Lesezeichen setzen kann!
Ich habe gleich mal beide Programme, die übrigens kostenlos sind, heruntergeladen.
Außerdem habe ich dem Mirko Schenk auch gleich seine Donation Software abgekauft, die nichts anderes macht als ihm ca. 2.-EUR für seine gute Arbeit zu spenden.
Der Player war unter Windows Mobile Top, und ich gehe davon aus dass er auch unter Android hervorragend funktionieren wird. Einen ersten Eindruck habe ich schon ….

Somit wäre das Thema Musik und Hörbücher mal erledigt!

Die Kommentare sind geschlossen.