Windows Phone 7 freischalten für “Sideloading”

2011_11_24_ChevronDa ich in nächster Zeit einen Artikel über Navigon für Windows Phone 7 schreiben muss, brauche ich ein paar Screenshots.

Leider ist auch in Windows Phone 7 Mango KEINE Möglichkeit eingebaut Screenshots auf dem Gerät zu machen. Alleine dieser Umstand hat mich schon mal geärgert, aber dann musste ich feststellen dass es auch KEINE Software im Marketplace gibt, die das kann.

Also auf zu den XDA-Developers, wo es bereits ein Screen Capture Programm gibt. Dieses funktioniert allerdings nur auf Developer Geräten die auch zulassen, dass Programme außerhalb des Marketplace über die Entwicklungsumgebung geladen werden –> “sideloading”.2011_11_24_XAP

Deshalb habe ich mein Windows phone 7 über Chevron für Sideloading freigeschaltet. Diese von Microsoft geduldete Variante kostet 9 USD. Dies macht allerdings nur Sinn, wenn ihr mit den entsprechenden Entwicklerwerkzeugen umgehen könnt!
Denn um eine Software auf das freigeschaltete Telefon zu laden braucht man das gesamte Windows Phone 7 Software Development Kit und einige andere Tools.

Danach lässt sich eine Software Installationsdatei (.XAP) über Zune auf das Windows Phone installieren. Ich hab die Prozedur zwar jetzt hinter mir, aber mit allen nötigen Vorgängen und deren Administration war ich jetzt fast eine Woche beschäftigt. WEnigstens funktioniert das Screenshot Programm einwandfrei.

FAZIT: Wieder ein Plus Punkt für Android, denn dort ist das in 2 Minuten erledigt. Zwinkerndes Smiley

Die Kommentare sind geschlossen.