Nachlese – Clubabend Android

Am Clubabend gestern habe ich wieder einige Neuigkeiten gezeigt.
Zum Beispiel wurden die Unterschiede des HTC One X zum Google Nexus 4 von LG besprochen.

Das Nexus 4 ist ein durchaus brauchbares Gerät, auch wenn man höhere Ansprüche hat. Es ist im Vergleich zum One X etwas weniger professionell ausgestattet, aber das Goolge Android 4.2.2 läuft auf dem Nexus 4 ohne Ballast wirklich sehr rund und schnell. Einzig der eingebaute Speicher von 16 GB und der etwas kleinere nutzbare Bildschirmbereich ist zu bemängeln. DAS ist allerdings meckern auf hohem Niveau …
Ich kann das Nexus derzeit wirklich als brauchbares Smartphone zu einem fairen Preis empfehlen!

Weitere Themen waren:

Wir sahen die Avast Security Live und wie einfach man damit ein gestohlenes Handy sowohl wiederfinden, als auch aus der Ferne steuern und löschen kann.
Ich habe gezeigt wie man das gestohlene Gerät dazu bringen kann einen vorgefertigten Text abzuspielen, Nachrichten an den Dieb zu schicken und auch seinen Standort zu bestimmen.
Wenn alle Stricke reißen, kann man mit Avast Mobile Security auch alle Daten auf dem Handy damit löschen.

Mit Andmade Share kann man einfach Dinge die man am Smartphone so hat mit anderen Personen teilen. Die Teilen Funktion ist zwar Bestandteil des Goolge Betriebssystems, aber mit Andmade Share kann man sie wirklich gut personalisieren und perfektionieren.

Auch WordPress Blogartikel lassen sich mit dem Android Handy schreiben. Mit der Blogsoftware WordPress für Android kann man Texte vorbereiten und auch direkt vom Handy aus bloggen.

Danke für eure Aufmerksamkeit und viel Spaß beim Ausprobieren der Programme ….

Die Kommentare sind geschlossen.