Android Gerät aus der Ferne löschen …

Immer wenn ich eines meiner Android Geräte neu installieren muss, probiere ich aus, dieses Gerät über irgendeinen angebotenen Dienst aus der Ferne zu löschen.

Vor einigen Wochen habe ich festgestellt, dass sich mein XperiaZ mit der kostenlosen Software von AVG nicht aus der Ferne wipen (löschen) lässt.
AVG hat zwar mein Google Konto vom Gerät gelöscht, aber die Daten, mein Exchange Account und auch die Dateien im internen Speicher und auf der Speicherkarte blieben alle unversehrt!!
Sehr schlecht, da im Fall eines Diebstahls wichtige Daten auf dem Gerät verbleiben!!

20130819_AndroidManagerHeute war mal mein Nexus 4 Testgerät dran. Diesmal habe ich den neuen Android Device Manager von Google ausprobiert und war wirklich überrascht. Man kann dort alle mit dem Google Account verbundenen Geräte auswählen und diese aus der Ferne löschen.
Der Löschvorgang wird in wenigen Minuten umgesetzt und mein Nexus4 war danach in einem absolut jungfräulichem Zustand!!
Auch der interne Speicher wurde komplett gelöscht, so stell ich mir das vor!!

Der Andriod Gerätemanager ist noch dazu vollkommen kostenlos!
Um ihn zu aktivieren muss man allerdings 2 kleine Einstellungen am Gerät vornehmen, die ich in einem Artikel genau beschrieben habe

Wenn es euch also nur um die Fern-Löschung eines Gerätes geht, könnt ihr ab sofort getrost auf Drittanbietersoftware verzichten. In manchen Fällen funktionieren sie eh nicht besonders zuverlässig …..

Die Kommentare sind geschlossen.