IO-Scooter – Tag 2 – Akku leergefahren

Heute hab ich schon in der früh einiges zu erledigen. Einkaufen, dann in die Shoppingcity kurz noch nach Hause und dann in die Arbeit.
Als ich die Arbeit verlasse zeigt die Akkustandsanzeige noch 45% Ladung an. Ich wundere mich, nehme es aber wohlwollend zur Kenntnis und fahre noch in den 9,Bezirk Kabarettkarten holen.

20130924_Akku leer1Als ich dann ca. 2/3 meines Heimweges hinter mir habe, merke ich dass der Roller nicht mehr so richtig zieht. Die Akkuanzeige ist nun innerhalb von nur 9km auf Leer gesprungen. Beim Gasometer, ca. 3 km nach den ersten Anzeichen,  bleibt der Roller dann stehen. AUS die Maus!!

Ich verbringe die nächste Stunde damit zu versuchen irgendwo eine Steckdose für 30 Minuten zu bekommen. Damit würde die Ladung reichen, dass ich die restlichen 6-8 km nach Hause komme. Aber leider ist man mit einem “Motorroller” in keinem Lokal wo sich die Steckdosen fast immer IM Lokal befinden, gerne gesehen.
In einigen Parkgaragen des Gasometers finde ich auch einige Steckdosen, diese sind aber alle durchwegs deaktiviert. Tja, die haben gewusst dass ich komme Zwinkerndes Smiley

Nach ca. 1 Stunde gebe ich auf und rufe den ÖAMTC an. Wozu hat man denn eine Clubkarte. Die freundliche Dame am Telefon fragt mich nach Clubkartennummer u.s.w. Ich sage deutlich dass ich mit einem ELEKTROROLLER und einer LEEREN Batterie liegen geblieben bin. Ja, kein Problem, der Pannenfahrer kommt. Ich denke mir, die haben vielleicht schon spezielle Pannenfahrzeuge mit Generator oder was auch immer. Stutzig werden hätte ich sollen als die Dame vom ÖAMTC nach der Farbe des Rollers fragt…..20130924_Akku leer2

Weitere 80 min später, ich habe noch ein paar Steckdosen gesucht, kommt der Pannenfahrer. Als er meinen Elektroroller sieht, meint er: “Da kann ich leider nix machen”. Auf meine Frage wieso er das nicht schon vor 80 min gewusst hat, meint er, dass die Vorinformation nichts von einem Elektrofahrzeug gesagt hat, obwohl ich mehrmals am Telefon darauf hingewiesen hab!
Ich bin stink sauer auf den Roller, den ÖAMTC und überhaupt die ganze Situation mit den vielen Elektrotankstellen die es angeblich gibt ;-(

Ich sperre den Roller ab und mache mich mit dem Taxi auf den Heimweg.

Die Kommentare sind geschlossen.