Los Angeles – 3. Universal Studios

Heute haben wir Universal Studios gebucht. Da es keine einfache Möglichkeit gibt, dort hin zu kommen, nehmen wir ein Shuttle vom Hotel. Dieses kostet zwar $ 55,- pro Person, dafür werden wir direkt zum Haupteingang von Univeral Studios gebracht und von dort auch wieder abgeholt.

2014-06-14_Universal1Da heute Samstag ist, spielt es sich im Filmstudio ziemlich ab. Als wir ankommen, ist bei den meisten Attraktionen schon eine Wartezeit von über einer Stunde. Wir beginnen mit der Studio Tour. Mit einem Bummelzug fahren wir durch unzählige Filmkulissen, ein 3D Kino und einigen Action Schauplätzen. Auf unserer Route gibt es eine Überflutung, eine Wasserdurchfahrt, ein Szenario eines Flugzeugabsturzes, sowie eine Hai Sichtung. Alle Action Events sind gut gemacht und im 3D Kino waren wir richtig überrascht, wie realistisch das rüberkommt.

Die Stunt Show Waterworld können wir ebenfalls sehr empfehlen. Hier viele kühne Action Stunts mit Jetski und Booten, sowie ein Flugzeugabsturz zu sehen. Gut gemacht! In der Show gibt es 2 Reihen “Splash Area” wo man SICHER nass wird. Wobei auch die hinteren Reihen noch genügend Wasser abkriegen. Ich lasse meine Kamera also im Rucksack. Mit dem Xperia habe ich ein kurzes Gustostückerl für euch gefilmt.

2014-06-14_Universal2Nach einigen Attraktionen hat Andrea dann eine Pause nötig und ich ziehe alleine los. Ich finde heraus, dass es bei allen Action Rides eine Schlange für “Single Riders” gibt. Diese werden als “Füllmaterial” bei den diversen Fahrgeschäften verwendet und müssen sich dafür nicht so lange anstellen. Es gelingt mir als Single Rider in eine knappen Stunde, Jurassic Park, die Mumie und Transformers anzusehen!! Alles gut gemacht!!
Wenn ihr wirklich nass werden wollt, kann ich euch Jurassic Park empfehlen, wie man im Video sehen kann!

Transformers Ride gefällt mir besonders. Hier fährt man auf einem Hochschaubahn ähnlichen Wagen kreuz und quer durch die Szenen und passiert dabei viele 360 Grad 3D Effekte aus dem Film Transformers. Wir fahren immer wieder vor und zurück, Wirklich toll und sehr realistisch!! Bei einem Sturz von einem Hochhaus, habe ich wirklich das Gefühl zu fallen, obwohl ich gerade im Wagen sitze.  Tja, nicht umsonst ist bei Transformers den ganzen Tag eine Wartezeit von mehr als 70 min angezeigt.
Natürlich nicht für “Single Riders”.

Ich kann euch Universal Studios empfehlen! Wenn ihr einen anderen Tag als Samstag findet, ist es sicher kein Nachteil Zwinkerndes Smiley

Die Kommentare sind geschlossen.