Wie wird man sichtbarer ? Mit einem LED Gürtel !

2015-01-08 vorneBeim Testen der unterschiedlichsten Fahrzeuge im Winter habe ich ein Problem. Trotz vorschriftsmäßiger Beleuchtung werde ich manchmal übersehen!
Teils ist es Unachtsamkeit, manchmal auch Ignoranz. Wie auch immer, damit ist jetzt Schluss!
Ich habe mich “sichtbarer” gemacht!
Wie ?
Mit einem Led Stripe, den ich auf einen Gürtel genäht habe. Derzeit noch ein Prototyp, funktioniert aber schon ganz brauchbar! Was braucht man dazu?2015-01-08 Leds

1 x einen USB Led Stripe in ROT
1 x einen USB Led Stripe in weiss
1 x ein Kofferriemenset (oder einen breiten Gürtel)
Lötkolben, Heißkleber, Nadel und Faden

Die beiden LED-Produkte werden fertig vorkonfiguriert als 50 cm Streifen geliefert, sind wasserdicht und haben einen USB Stecker dran. Sie können alle 3 cm (nach 2015-01-08 hintenjeder LED) auf die passende Länge gekürzt werden. Ich habe sie so gekürzt und zusammengelötet, dass ich vorne weiß und hinten rot leuchte. Mein Gürtel besteht aus insgesamt 23 Leds und nimmt einen Strom von ca. 1200 mA auf. Mein 8400 mAh USB Akku kann das Set also ca. 7 Stunden betreiben, bis er leer ist. Der Akku hängt in einer Gürteltasche direkt am Gürtel drauf und kann dort auch ein und ausgeschaltet werden. Der Gürtel ist mit kurzen Kabelbrücken soweit verstellbar, dass er über jede Jacke geschnallt werden kann.

Fazit:
Es werde Licht!
Und wenn ich jetzt noch übersehen werde, dann hat es mein Schicksal so bestimmt Zwinkerndes Smiley

Die Kommentare sind geschlossen.