Scooterbike mit Nuvinci Schaltung und Elektro Antrieb

Das Skooterbike von Used habe ich 2011 schon einige Monate getestet. Damals hatte das Rad einen BionX Heckmotor und eine Nabenschaltung. Nun hat Michael von Backwind dem Fahrrad ein völlig neues Antriebskonzept verpasst!
Der Motor ist ein Sunstar S03+ in der neuesten Variante mit 36V und neuem Display. Die Schaltung ist eine Nuvinci Harmony 360.

Schaltung:
2015-08-13 nuvinci-getriebe-funktionsweiseDie Nuvinci Harmony 360 gibt es nun schon ein paar Jahre. Ich habe die Schaltung schon kurz angetestet, aber noch nie in einem Sesselrad.
Die Konstruktion ist grundsätzlich genial, da sie wie ein Planetengetriebe funktioniert und mit der elektrischen Verstellung zusätzlich noch eine fixe Kadenz (Tretfrequenz) ermöglicht. In Kombination mit einem Elektroantrieb im Tretlager eine geniale Kombination. Genauere technische Infos über das Funktionsprinzip der Schaltung könnt ihr in diesem Video von Nuvinci sehen!
Eine weniger technische Beschreibung gibt es hier

Motor:
Der Sunstar S03 ist ein “alter” Bekannter. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er Drehmoment gesteuert ist und dadurch sehr gut für meinen Einsatzzweck passt. Denn ich will meine eingesetzte Kraft verstärkt haben und nicht nur durch das drehen der Pedale fahren, wie bei einem Kadenz gesteuerten Motor.
2015-08-13 iBike-S03 -KB-0004-with-human-interfaceObwohl der Gedanke, nur durch drehen der Pedale ohne Anstrengung zu fahren, durchaus verlockend wäre.

Ich werde das neue Antriebskonzept mal ein paar Tage testen und hier berichten….
Soviel schon mal als Vorgeschmack: Diese Kombination ist hervorragend abgestimmt!

Die Kommentare sind geschlossen.