Microsoft präsentiert neue Lumina Spartphones

Heute war ich eingeladen bei Microsoft. Präsentiert wurden die neuen Lumina 950 Smartphones mit Windows 10 Mobile.

2015-11-17 Lumia-950-XL-hero-jpgIch hatte leider nur kurz die Möglichkeit eines der Geräte anzugreifen, daher nur einen Überblick was ich in der kurzen Zeit feststellen konnte:

Die Hardware der Geräte Lumina 950 und Lumina 950XL macht einen guten ersten Eindruck.
Sie sind unerwartet leicht, was daran liegt, dass viel Kunststoff verbaut ist. Das merkt man auch beim Angreifen.
Das Betriebssystem hat sich auf den ersten Blick nicht verändert.
Neu auf dem Gerät sind einige Funktionen , wie Hello oder Continuum, die auch kurz präsentiert werden.

Die Gesichtserkennung “Hello” ist zwar recht nett und funktioniert schon recht brauchbar. Für mich stellt sich allerdings die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Iris Erkennung auf einem Smartphone , das sich wesentlich einfacher mit dem Fingerabdruck entsperren kann.
Nett, aber für mich kein nötiges Feature.

Continuum, die Möglichkeit Arbeiten am PC über das Smartphone zu präsentieren ist zwar recht nett, aber auch hier sehe ich keinen praktischen Nutzen. Um Continuum wirklich sinnvoll zu nutzen muss man einen Adapter mitnehmen, der derzeit nur über Kabel mit dem Smartphone verbunden werden kann. Nicht sehr flexibel ;-(
Außerdem macht das Arbeiten auf dem Phone über den Beamer nur mit Tastatur und Maus wirklich Freude. Hat man das alles mit, kann man sich auch gleich ein Windows Tablett einstecken, das braucht weniger Platz.

Die Softwareunterstützung ist immer noch gleich wie vorher. Es gibt zwar viele der wichtigen Programme, aber die Umsetzung wirkt oft lieblos und unvollständig. Über die leichte Portierung von Android Software, die Microsoft schon im April angekündigt hatte, ist nun nicht mehr viel zu hören. Klar, denn Projekt wurde vor kurzer Zeit gestoppt!

Mein Fazit:
Mit diesen Geräten und Funktionen wird Windows Mobile 10 keine neuen Nutzer anlocken. Ich würde sogar sagen, dass Microsoft mit diesen Geräten seine letzte Chance vertan hat, sich in diesem Markt ein Alleinstellungsmerkmal zu verschaffen. Funktionen wie Continuum und Hello werden meiner Meinung nach keinen Benutzer dazu bringen auf Windows Mobile 10 umzusteigen, aber vielleicht täusche ich mich ja auch.
Microsoft wäre es zu wünschen …

Die Kommentare sind geschlossen.