Führung durch das ORF-Zentrum

Heute waren wir nach langer Zeit wieder mal im ORF Zentrum bei einer Führung.

Von einer freundlichen Mitarbeiterin wurden wir "Backstage" geführt und konnten uns viele interessante Dinge ansehen.
Beispielsweise diverse Studios, wo Sendungen wie Konktret, "Thema" oder das "Sportstudio" gedreht werden.

2009_04_27_ORF Führung1 Auch die Kulisse der "Dancing Stars" konnten wir bewundern. Speziell bei dieser ist uns eindrucksvoll klar geworden wie beeindruckend diese Kulissen vom ORF in Szene gesetzt werden, denn die Originalschauplätze sehen nicht besonders spektakulär aus.

Weiters durften wir einen Regieplatz bewundern wo Ton, Bild und Licht, dann zu einer Sendung zusammen geschnitten wird.  Sehr beeindruckend.

2009_04_27_ORF FührungIm kleinen Trickstudio konnten wir dann noch erleben wie man mit relativ einfachen Mitteln und dem sogenannten "BlueBox" Trick beliebige Personen, ins Fernsehen bringen kann. Und so wurde es mir für kurze Zeit möglich zwischen Danielle Spera und Martin Traxl die ZIP etwas mit zu gestalten 😉

Alles in allem kann ich die Führung nur empfehlen, denn auch wenn man grundsätzlich weiß wie Fernsehen gemacht wird, ist es immer wieder interessant einige Details zu sehen…

Die Anmeldung für eine "Backstage" Führung ist auf der Web Seite des ORF möglich

Ein Kommentar
  1. Manuela sagt:

    Pauli, dein "Mitwirken" in der ZiB hat mich an Otto Waalkes‘ legendären Auftritt bei Ingrid Thurnher erinnert… 😉