MAMS 2009 – DAS Segwayfest

Heute war das internationale Segway Treffen MAMS 2009 zu Ende. Es waren ca. 70 Teilnehmer mit eben so vielen Segways aus Europa, USA und anderen Ländern da.

Am Freitag war schon um 10:00 die erste Ausfahrt. Wir besichtigten ein Kraftwerk und anschließend war eine Runde durch die Berge von Steyr geplant. Leider hatte der elektronische Schlüssels meines Segway einen Fehler und so musste ich die Tour leider abbrechen. Perfekt geplant, war natürlich der Ersatz Key dabei, der allerdings im Hotel lag ;-(

2009_07_12_Segwaytreffen1Am Nachmittags gab es "Safer Segs" mit Claudia. Aber nicht was ihr denkt, denn Claudia zeigte uns was man mit dem Segway so alles machen kann ohne auf die Nase zu fallen. Stufen fahren, natürlich runter UND rauf. 
Fahren über Kanten auf Schotter und auch im Schlamm. Das war besonders für einige Schweizer lustig, die nachher den Segway sicher lange putzen mußten.

Am Abend war dann die legendäre Nachtfahrt, wo wir uns alle mit viel intuitiver Beleuchtung auf den Weg durch Steyr machten.

Am Samstag gabs dann einen grossen Ausflug für Alle nach Linz. Dazu wurden die Segs in einen LKW und wir in den Bus verladen. In Linz fuhren wir dann durch die Stadt und auch auf den Pöstlingberg. Sehr 2009_07_12_Segwaytreffen2viel Steigung und schöne Wege.

Am Abend waren alle Teilnehmer des Treffens eingeladen zu einem tollen Abendessen in der Orangerie am Schlosspark in Steyr. Boris hatte alles aufgetischt was die Küche der Orangerie hergab.

Sonntag war dann das jährliche Segway Rennen. Die Strecke war diesmal etwas anspruchsvoller als beim letzten Mal. Es gab sogar eine doppelte Schikane, wo man langsamere Fahrer überholen konnte.

Das Rennen war eine Materialschlacht bei der ich diesmal mangels richtiger Bereifung leider keine Chance hatte 😉 Im nächsten Jahr werde ich auch Schotterreifen montieren ….

Alles in allem ein gelungenes Fest und wir danken Boris für die perfekte Organisation! Besonders gefallen hat mir die freundschaftliche Art wie das Ganze organisiert und gelebt wird. Alles easy und riesigen Spaß macht es auch noch!!!

Die vielen Bilder und Videos, die Claudia und ich gemacht haben, kommen in den nächsten Tagen auf die Webseite. Da es sehr viele sind wird's noch etwas dauern…..

Die Kommentare sind geschlossen.