Mediacenter Videos in MPEG umwandeln

Seit ich mein Mediacenter in Betrieb habe, ist schon mehrmals der Wunsch aufgetaucht, die aufgenommenen Filme in MPEG2 Format zu konvertieren. Spezielle wenn ich irgendwelche guten Spielfilme so aufheben möchte, dass sie auch auf anderen Geräten (z.B der Popcorn Hour) abgespielt werden können.
Das Media Center Format (.wtv) ist ja bekanntlich proprietär und somit dafür nicht geeignet.

Voriges Wochenende war der Wunsch so stark, dass ich mich damit auseinandergesetzt habe. Geholfen hat mir ein Forenartikel im Mediacenter Forum.

Zuerst muss man die .wtv Datei unter Windows 7 mittels Rechtsklick in das .dvr-ms Format konvertieren. Das sollte OHNE weitere Software auf JEDEM Windows 7 PC funktionieren. Dieses Format kann schon mal der Media Player jeder Windows Version lesen.2010_01_12_AutoDVRConvert

Um das Ganze dann noch ins MPGE2 Format zu bringen, braucht man das Programm AutoDVRConvert.

AutoDVRConvert kann entweder einzelne .DVR-MS Dateien, oder auch automatisch alle .DVR-MS Dateien in einem Ordner  ins .MPG Format konvertieren.  Die Konvertierung funktioniert recht rasch und die erzeugten MPG Dateien sind qualitativ sehr brauchbar.

Achtung: Bei der Installation unter  Windios 7 muss man zuerst eine CMD.EXE als Administrator starten und DANACH DAMIT die "register filters.bat" ausführen, sonst funktioniert das Programm nicht !!!

Wieder ein Grund weniger KEIN Mediacenter zu verwenden 😉

Ein Kommentar