Neuigkeiten von der Eurobike in Friedrichshafen

2010_09_08_Eurobike Heute früh war ich bei Backwind.at um mal nachzusehen was Michael alles so von der Eurobike Fachmesse in Friedrichshafen mitgebracht hat.

Ich kam aus dem Staunen nicht heraus denn die Fahrzeuge die ich da in seinem Büro vorfand, werden mich einige Wochen kosten, um sie alle zu testen! Hier mal die wichtigsten

Mobiki mit Elektroantrieb
MEIN Genius Mobiki, das praktischste Klapprad das es gibt mit Elektroantrieb!?
Nicht ganz! Denn das Fahrrad ist KEIN Original Genius Mobiki, sondern ein Nachbau aus China
Eine kurze Probefahrt bestätigt auch, das ist eher eine klapprige Sache, kein Vergleich zum Original! Den Elektroantrieb allerdings, finde ich genial!! Ich hab Michael schon gefragt ob er mir den nicht umbauen will 😉 Da bei Michael alles möglich ist bekam ich auch gleich einen Preis genannt, den ich mir nun überlege …

DreamSlide
Tja das ist etwas schwer zu erklären, denn das Dreamslide ist eine eigene Kategorie für sich!
Man steht auf zwei Pedalen (wie auf einem Stepper) und bewegt die Füße auf und ab.
Durch eine gefinkelte Übersetzung wird das Fahrzeug so bis zu 30 km/h schnell bewegt!!
Der DreamSlide ist sehr leicht und auch noch klein zusammenklappbar.
DAS Fahrzeug hat echt Potential zum Kultobjekt und ich werde es mir sicher mal eine Woche für einen Praxistest ausborgen!

Scooterbike Hybrid

Das Scooterbike ist, ähnlich wie das Phönix von Utopia, ein sogenanntes Sesselrad. Man sitzt entspannt und zurückgelehnt während man nebenbei Fahrrad fährt 😉
Dieses Scooterbike hat noch zusätzlich einen Bionix Elektroantireb mit an Board. 

Viel zu tun in nächster Zeit und ich hoffe dass in den nächsten Wochen schönes Wetter ist, damit ich all diese tollen Sache auch testen kann!!
Mein absolutes persönliches Highlight, das Scooterbike Hybrid, welches ich schon immer mal ausführlich testen wollte, habe ich gleich mitgenommen!

Denn ich bin überzeugt dass diese Art Fahrrad zu fahren die Entspannteste ist die es gibt!
Nun habe ich die Gelegenheit herauszufinden ob das auch wirklich stimmt….

2 Kommentare
  1. Claus Hubrich sagt:

    DREAMSLIDE!

    Ja das ist wirklich ein Teil, das das Ding zum Kult haben könnte!

    Ist es nun ein Fahrradl, oder ist es ein Stepper mit vorbeiziehender Landschaft oder ist es ein …(?) … Was ist es wirklich?

    Ich habe das Teil jetzt 2 Tage intensiv bei meinen Erledigungen eingesetzt (.R3 ist ja bekanntlich wegen eines gebrochenen Lenkers außer Kraft 🙁 ) und so viele fragende Blicke habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

    Dort wo es der Platz am Gehsteig erlaubte bin ich damit auch dort gefahren. Wenn es zu knapp wurde und ein Radlweg in der Nähe war habe ich den "unsicher" gemacht, weil das Teil geht bei ein bißerl Kraftaufwand wie ein Geschoss ab! 30km/h waren ziemlich leicht zu erreichen. Aber sehr mit Vorsicht zu genießen, da die Wiener Verkehrsschilder der Schädeldecke schon sehr nahe kommen.

    MIT HELM FAHREN! – Sonst kann es sehr schnell Schwarz vor den Augen werden.

    Mein Resumee zum Dreamslide (www.dreamslide.com) fällt sehrsehr positiv aus. Ich denke, wenn dann auch noch der Preis passt wird das mein Zweitfahrzeug für die ganz kurzen Strecken, oder kommt gar noch eine Elektrifizierung von BACKWIND?

    lG an alle eRadler, Claus