Wiener Fotomarathon – ein neues Konzept

Wie jedes Jahr bisher, waren wir auch heuer am wiener Fotomarathon dabei. Andrea und ich sind schon ein tolles Team. Sie hat die Ideen und ich darf dann das unmögliche möglich machen und diese umsetzen. Das ist zwar anstrengend aber es macht auch viel Spass, wenn man die Herausforderung liebt.

Diesmal haben wir mehr Wert auf die Zusammenstellung des Motivs gelegt und sind weniger herumgefahren. Das macht sich auch bei den Fotos bemerkbar, wenn man sich die kleinen Details am Rande ansieht.

Ich hoffe die Jury sieht das auch so 😉 Wir würden uns für dieses Mal auf einen Platz unter den ersten 100 freuen, mal sehen.

Leicht wird es nicht, denn heuer waren es schon fast 1800 Teilnehmer!!

Details zum Fotomarathon gibt es auf: http://www.foto-marathon.at

3 Kommentare
  1. Manuela sagt:

    Ihr habt wirklich viel Kreativität in die Bilder einfließen lassen und die Idee, die Startnummer in die Fotos einzubauen, finde ich sehr gut. Ich drück euch die Daumen, dass die Jury das auch so sieht. 🙂

    Liebe Grüße
    Manuela

  2. penis enlarge sagt:

    Hi, nice here so I am just saying hi. been watching website for a moment now and decided to register. Hope that my english will be good enough to communicate with you