05 er Nummern werden ab 1.März in Flatrate Tarife integriert

Die Telekom Regulierungsbehörde RTR hat festgelegt dass nun endlich die Rufnummern für private Netze, welche mit 05xxxx beginnen, in die bestehenden Flatrate Tarife aufgenommen werden müssen.

Bei Orange und Drei sind diese bereits jetzt schon in den Flatrate Tarifen integriert. A1-Kunden und T-Mobile Kunden sollen nun deshalb zur Kasse gebeten werden.
In einem Artikel im Standard Online ist zu lesen, dass das sogar für Bestandskunden geplant ist!
Ich bin gespannt ob das wirklich durchgezogen wird…

Die Kommentare sind geschlossen.