HTC One X – Hardwaretausch mit Hindernissen

Kaum 14 Tage nach dem Kauf musste mein HTC One X mit einem Serienfehler der Hardware (GPS Modul und WLAN) am 18.06.2012 zum Servicepartner Mobiletouch geschickt werden.
Nach mehr als 6 Wochen und gezählten 18 Telefonaten mit Mobiletouch, HTC und meinem Lieferanten habe ich nun vorige Woche Freitag endlich das Geld für mein Gerät zurück.

Ich kann euch sagen, dass es eine Odyssee war!
Ich verstehe zwar, dass man es dem Kunden so schwer wie möglich machen will, wegen jedem Schei… ein Gerät einzuschicken, aber bei meinem Problem handelte es sich um einen von HTC bereits bestätigten Serienfehler!!
Auch der dahinter liegende Bürokratismus zwischen den Unternehmen ist unglaublich, fast schon lächerlich, aber das ist vielleicht auch nur meine subjektive Meinung 😉

Jedenfalls bin ich jetzt wirklich ernsthaft am Überlegen, ob ich überhaupt noch ein HTC Gerät kaufen soll….
Leider bekomme ich von Samsung KEIN Testgerät, sonst hätte ich schon über einen Wechsel nachgedacht.
Nach den Erfahrungen der letzten Wochen, werde ich jedenfalls nicht mehr die Katze im Sack kaufen, denn dafür ist mir mein Geld zu schade. Inzwischen hat mein altes Desire HD die aktuellste Version IceColdSandwich, eine Android 4 Version von den XDA-Develpoers bekommen, die schon recht stabil läuft. Das gibt mir Zeit meinen Entscheidungsprozess etwas zu entschleunigen…

Derzeit spiele ich mit dem Gedanken auf das nächste Nexus Gerät von Google zu warten, denn all diese Oberflächen Erweiterungen wie TouchWiz oder Sense haben für mich keinen großen Mehrwert und bremsen die Geräte meist eh nur aus…

 

Die Kommentare sind geschlossen.