Radtour auf dem Radweg R8 von Klaus nach Steyr

2012_08_27_Steyrtal2Heute steht eine der angeblich schönsten Radrouten auf dem Programm. Auf dem Steyrthal Radweg R8 fahren wir von Klaus an der Phyrn in der nähe des Stausees vom Kraftwerk Klaus nach Steyr.
Der Radweg führt etwas entfernt vom Flusslauf meist asphaltiert entlang des Steyrtales.
Die ca. 40 km lange Strecke ist zwar sehr schön, aber die schönste Radroute Österreichs, wie im Radführer beschrieben, ist sie unserer Meinung nach nicht. Trotzdem sehr empfehlenswert, denn  sie ist 2012_08_27_Steyrtal1landschaftlich beeindruckend.

Wir finden auf unserem Weg einige nette Stellen die einladen zum Abkühlen in den Steyrfluß zu springen. Leider ist das Wasser des Flusslaufes “ar…kalt”. Immer wieder duftet es nach Zyklamen und im Unterholz findet man sehr viele der geschützten Gewächse. Wir haben auch ein paar mitgenommen, aber nur “virtuell”, denn pflücken darf man sie angeblich nicht, da sie unter Naturschutz stehen.

Die Kommentare sind geschlossen.