Sony Vaio Duo 11 – Software

Die Hardware des Sony Vaio Duo 11 macht einen wirklich guten Eindruck. Windows 8 hingegen hinterlässt auf dem Gerät einen gemischten Eindruck.

UnbenanntIn meinem kurzen Test macht das Sony Vaio wirklich Lust im “richtigen Windows” damit professionell zu arbeiten. Leider drängt sich die eher unnötige Metro Oberfläche immer wieder in den Vordergrund und bremst dadurch die Produktivität!!
Schon der Umstand, dass die Windows Taste nicht ein richtiges Startmenü öffnet, wo man ALLE installierten Programme übersichtlich finden kann macht oft etwas ärgerlich. Hat man viel Software auf dem Gerät installiert, dann wird die Kachelliste ohne Ordnerunterteilung, schon mal mehrere Bildschirmseiten lang…

Auch macht Windows 8 in manchen Bediensituationen einen unausgereiften Eindruck und man denkt sich manchmal wieso hat man sich die eine oder andere Funktion nicht besser überlegt! Beispielsweise muss man um das Gerät herunterzufahren, mehrere Klicks auf dem Bildschirm machen.

Trotzdem macht die Bedienung des Betriebssystems mit den Fingern, oder dem Stift Spaß , weil man doch in vielen Fällen auch ohne eine Maus zum Ziel kommt. Ich denke dass viele Bedienschritte nur aus Gewohnheit (noch) nicht komplett mit den Fingern gemacht werden können.

Meiner Meinung nach hat Windows 8 mit dem Sony Vaio viel Potential! Ob es jetzt schon Praxistauglich ist und zum Arbeiten taugt, kann ich in diesem kurzen Test ohne meine wichtigsten Programme leider nicht feststellen. Es sieht jedenfalls recht gut aus und ich denke mit der nächsten Version von Windows könnte man dann vielleicht wirklich brauchbar damit arbeiten ……..

Die Kommentare sind geschlossen.