Juchuu ein Pakerl ist da …., leider mit DPD

Gestern hatte ich einen Zettel von DPD in meinem Postkasterl. Ein Packerl konnte nicht zugestellt werden.
Ja wie denn auch, wenn der Paketdienst um 12:30 Uhr versucht mich daheim zu erreichen. Jeder normale Mensch ist wochentags um diese Zeit in der Arbeit.

Aber kein Problem, das Paket kann ja im Paketshop abgeholt werden.
Mo-Do von 14.00 – 18.00 Uhr, und
Fr von 12:00 – 16:00 Uhr
Na super, mindestens 70% der Menschen arbeiten zu dieser Zeit ebenfalls und haben daher keine Möglichkeit ein Paket abzuholen. Noch dazu wo der Absender ja eigentlich eine ZUSTELLUNG bezahlt und nicht eine HINTERLEGUNG in irgendeinem rammeligen DPD Shop.

DPD1Da auf meinem Zettel keine Hotlinenummer von DPD zu erkennen ist, und ich keinen Bock habe zu warten bis der DPD Shop aufsperrt, gehe ich ins Internet um mein Paket umzuleiten.

Auf der Webseite von DPD, die auf dem Zettel ersichtlich ist kann man sein Paket umleiten lassen.
Nach der Eingabe der Paketnummer und der Postleitzahl bekomme ich das Fenster rechts angezeigt.
Also kann mein Paket nicht mehr umgeleitet werden ???
Wieso??
Hat vielleicht der Paketshop diese Umleitung bereits verwirkt, damit die dort nicht so einsam sind?

Auf der Webseite finde ich eine Hotlinenummer von DpD die auf dem Zettel komischerweise nicht ersichtlich ist. Ein Anruf dort beschert mir mal vorerst 5 Minuten Warteschleifenmusik. Die Dame die sich danach dort meldet frage ich sofort, wieso die Hotlinenummer nicht auf dem Zettel steht. “Steht eh drauf” bekomme ich unfreundlich mitgeteilt. “Super dann gehen wir sie auf meinem Zettel gleich mal suchen, denn diesen habe ich vor mir”, ist meine Antwort. Es stellt sich heraus, dass die Hotlinenummer angeblich unter dem nachträglich auf dem Zettel angebrachten Aufkleber des Paketshops steht. Toll, denn somit kann ich nur mit Internet Recherche eine Umleitung veranlassen. Ganz im Interesse von DPD, aber nicht in MEINEM!!!

Ich frage die Dame nach dem Absender des Paketes um herausfinden zu können ob ich es wirklich haben will. Denn wenn das irgendein Werbekugelschreiber Set ist, dann könnte ich ja mal ausprobieren was passiert wenn ich gar nix tue Zwinkerndes Smiley Ich erfahre von der Dame, dass es nicht feststellbar ist, von wo das Paket herkommt.
Wie bitte ??????? Was passiert, wenn ich das Paket nicht annehme?? Schicken sie es dann irgendwohin zurück, Nein natürlich nicht, denn Pakete müssen bei DPD ja abgeholt werden….

Die Dame am anderen Ende bietet mir eine Umleitung an eine andere Adresse an. Diese wird aber erst am Mittwoch erfolgen. Das heißt ich bekomme mein Paket 2 Tage später!! Na wenigstens BEKOMME ich es und muss es nicht HOLEN. Ich hoffe meine Kollegen in der Firma sind in diesem Fall so nett und übernehmen es für mich!

Da mir das mit der Absenderadresse keine Ruhe lässt rufe ich nochmal bei DPD an und frage nochmal ob man dort wirklich keinen Absender hat. Eine freundliche Dame klärt mich dann auf, dass SIE es in IHREM System nicht feststellen kann, man aber diese Information nachforschen könne. Ich ersuche das zu tun und bekomme mitgeteilt dass diese Info ca. 30 Min dauern wird. Dafür bekomme ich sie per Email zugestellt und muss nicht mehr anrufen. Ich bin gespannt …..

FAZIT:
Wenn ihr von 8:00 bis 16:00 arbeiten müsst, lasst euch nix mit DPD schicken, außer ihr habt in der Arbeit die Möglichkeit solche Pakete in Empfang zu nehmen. Alle anderen Möglichkeiten zu einem DPD Paket zu kommen sind mit einem aktiven Aufwand verbunden und daher mühsam bis unmöglich.
Die Paketshop Variante halte ich für absolut unbrauchbar, denn wenn ich tagsüber Zeit hätte, dann könnte man mir das Paket ja zustellen, da ich zu Hause wäre …
Ich rate DpD daher: Wenn schon Paketshop, dann wenigstens EIN Tag in der Woche bis 19:00 Uhr und ein Tag ab 7:00 Uhr, dann hätte man als Kunde eine reelle Chance……

Ein Kommentar
  1. Andrea sagt:

    Vielleicht bringt uns diese Geschäftsgebarung wieder darauf zurück im Geschäft beim Händler zu kaufen oder den Wert der Post zu schätzen. Nicht alles was jetzt angeblich schneller geht und „besser“ ist, ist besser für uns.