San Franzisco – 2. Stadtrundfahrt

2014-05-29_SF_BankenHeute geht es mit dem Hop on Hop off Bus durch San Francisco.
Wir wollen und einen Überblick verschaffen, welche Sehenswürdigkeiten für uns interessant sind. Überwältigend ist für uns diese große Vielfalt an unterschiedlichen Bereichen, die  San Francisco zu bieten hat. Kaum 30 Minuten Fahrt und wir haben bereits einen Teil für Hippies und Surfer, Chinatown, und das Nobel Einkaufsviertel “Union Square” passiert. 2014-05-29_SF_buntesHausIm Gegensatz dazu gibt es im Stadtteil Tennderloin eher arme Leute. Hier sollte man sich nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr aufhalten. Etwas entfernt davon, mit Blick auf die Golden Gate Brücke, Bay Area  und Alcatraz, befindet sich die angeblich schönste Wohngegend “Pacific Heights”. Hier wohn(t)en zum Beispiel Don Johnson und Nicolas Cage.

2014-05-31_SF_BettlerWie nah beieinander Reich und Arm ist sieht man auch an den vielen Obdachlosen, die in der Stadt leben. Sie vermischen sich im Straßenbild mit superteuren Luxusschlitten, Oldtimern zwischen Geschäften von edlen Nobelmarken aus der Bekleidung und Schmuck Branche.

Unsere Rundfahrt endet in Fisherman’s Wharf, dem Hafenviertel. Es zählt zu den Haupttouristenattraktionen in San Francisco, da viele der beliebtesten Sehenswürdigkeiten dort beheimatet sind. Etwa das Pier 39. Und genau von dort legt unser Schiff ab, mit dem wir nun eine kleine Rundfahrt zur Golden Gate Brücke und Alcatraz machen werden.

Die Kommentare sind geschlossen.