U-Carver im Schnee ? Ja das fährt …

2014-12-29 U-Carver im SchneeAls ich meinen U-Carver zum Test von GW-St. Pölten bekam wurde mir nahegelegt das Fahrzeug mal im Schnee auszuprobieren. Der U-Carver macht angeblich im Schnee nicht nur besondere Spuren, sondern fährt sich auch ganz gut.
Natürlich komme ich dieser Bitte gerne nach. Heute ist der ideale Tag für einen solchen Test!

Es ist –7 Grad kalt, als ich heute früh gut verpackt mit dem Testfahrzeug das Haus verlasse. Der starke eisige Wind, macht die Sache noch interessanter. Eine harte Prüfung meine Ausrüstung und den U-Carver Zwinkerndes Smiley

Gibt man auf rutschigem Untergrund zu viel Gas, dann verhält sich der U-Carver wie ein alter 5er BMW, er kommt, meist kontrolliert, mit dem Heck nach vorne. Übertreibt man die Fahrweise, dann kann es schon mal passieren, dass man quer unterwegs ist. Durch die drei Räder ist es allerdings problemlos möglich auch ohne Rutschpartie unterwegs zu sein, wenn man nicht übermütig wird. Selbst Eiskrusten am Radweg nach Simmering, der nur lieblos geräumt wurde, sind kein Problem. Solange zumindest 2014-12-29 U-Carver SpurenEINES der 3 Räder Grip hat. Ich würde zwar nicht bevorzugt beim heutigen Wetter mit dem U-Carver unterwegs sein, aber es ist durchaus möglich.

Im Tiefschnee wird die knappe Bodenfreiheit hinten, schnell zur Spaß Bremse, aber dafür ist der U-Carver auch nicht gemacht!

Leider ist der angeblich verbesserte Spritzschutz auf dem Fahrzeug immer noch nicht perfekt! Der Rücken bleibt zwar sauber, aber die Hosenbeine meiner Regenhose sind immer noch bis über die Knie mit Dreck bespritzt. Hier gibt es also noch Verbesserungspotential.
Die Heck-Beleuchtung hat sich auf dem neuen Testfahrzeug wesentlich verbessert. Man sieht mich jetzt von hinten richtig gut. Allerdings wär eine Stromversorgung vom Fahrzeug Akku noch toll, dann könnte man sich die 4 AA Batterien (2 Vorne, 2 Hinten) sparen!

Die Reichweite bei diesen Temperaturen (ca. –6 Grad) ist übrigens etwas eingeschränkt. Nach ca. 8km habe ich nur mehr die rote Akkuanzeige, das bedeutet eine geschätzte Reichweite von ca. 12 km! Ausprobieren will ich das aber bei diesen Temperaturen lieber nicht Zwinkerndes Smiley

Zurück zu Hause fällt mir auf, dass der U-Carver viel Dreck mitbringt! Nachdem er im Warmen ca. 30 Min steht, habe ich eine bemerkenswerte Wasserlacke am Boden. Offensichtlich gibt es unter dem Fahrzeug einige Plätze wo der Schnee und Gatsch gut hängenbleiben kann…

Die Kommentare sind geschlossen.