Pebble Whatchface Generator – individuelles Uhrendesign

2015-04-14 Pebble CanvasSeit Pebble auf dem Markt ist, überschlagen sich die diversen Hersteller förmlich damit, neue Ideen und Wearables zu erfinden. Meiner Meinung nach sind das vorerst alles nur Experimente, die man um meist etwas zu viel Geld an den Kunden bringen möchte!

Die Pebble Steel ist derzeit immer noch die meist verkaufte Smnartwatch. Das liegt sicher daran, dass die Funktionen unabhängig vom Ökosystem eines bestimmten Smartphone Herstellers arbeiten.

Und natürlich auch dass es schon viele Integrationen in bedeutende Programme gibt, wie zum Beispiel Pebble Tasker, oder Evernote!
Ob Man(n) solche Dinge unbedingt braucht, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde es praktisch eine Uhr am Handgelenk zu haben, die einige “Zusatzfunktionen” kann.

2015-04-14 Pebble Canvas1Seit einiger Zeit ist es nun möglich sich selbst Watchfaces zu generieren. Mit dem Watchface Generator lassen sich sehr flexibel unterschiedliche Uhrendesigns auch mit Grafiken erstellen. Diese fertigen Watchfaces kann man einfach direkt über die Webseite per QR-Code auf die Uhr laden. Allerdings lassen sich damit eher einfache Uhrendesigns verwirklichne.
Probiert es einfach mal aus…

Quelle: watchface-generator.de

Für komplexere Zifferblätter, die auch Funktionalitäten beinhalten, gibt es Pebble Canvas. Der Watchface Generator wird als Android App ausgeliefert und kann beispielswiese eine Akkuanzeige der Uhr oder des Smartphones sowie neue SMS oder Emails auf die Pebble zaubern.
Im Bild seht ihr mein derzeitiges Uhrendesign Zwinkerndes Smiley

Quelllink: Peblle Canvas

Die Kommentare sind geschlossen.