Caorle – immer noch Flair

2015-05-23 StrandHeute ist es zwar wieder schön und sonnig heiß, mit fast 28 Grad. Das Meer ist aber noch relativ kalt. Trotzdem sind wir heute einige Zeit am Meer und spazieren den ewig langen Strand entlang. Zum Baden verleitet das Wasser noch nicht.  Die Familienmitglieder mit Kindern  beschließen einen Meer & Pool Tag zu machen.

2015-05-23 PromenadeWir machen uns aus dem Staub und erkunden die Stadt. Wir  flanieren, gemeinsam mit Andreas Schwester, durch die teils engen Gassen. Hin und wieder lockt uns ein Eisgeschäft oder eine Cafeteria zu einer kurzen Pause. Auch den kleinen Hafen von Caorle untersuchen wir, ob nicht vielleicht schon Ausflugsboote rausfahren. Leider ist Vorsaison und Caorle ist noch nicht vollständig zum Leben erwacht.
2015-05-23 StadtEinerseits gut, weil dadurch weniger los ist, aber viel Angebote für Erkundungstouren gibt es noch nicht.

Caorle hat immer noch Flair. Zwar tönen heute nicht mehr die inzwischen alten Italo Hadern aus den Lautsprechern der Lokale, aber Stimmung ist immer noch genug da.
Offensichtlich ist die Stadt immer noch Magnet für deutschsprachige Touristen. Speziell viele Österreicher hören wir. Klar, denn von Österreich aus, is2015-05-23 Liegent Caorle in ein paar Stunden mit dem Auto erreichbar und ein Meer gibt es auch ;.)

Wenn ihr Caorle bei perfekter Temperatur als Städte Urlaub ohne Baden genießen wollt, ist die Zeit JETZT genau richtig. Meeres Liebhaber müssen sich in ca. 1-2 Monaten auf Reihe 1-8 am Strand einreihen! Die Liegestühle stehen schon da….

Die Kommentare sind geschlossen.