Zeit mit Freunden – Multimediashow “Einmal quer durch Afrika”

2011_08_31_AfrikaThema:
Im Mercedes-Oldtimer-Lkw, den sie liebevoll „August der Reisewagen“ taufen, machen sich Sabine Buchta und Peter Unfried eines Tages von Österreich aus auf den Weg nach Afrika. Ostafrika in sechs Monaten und dann den Viktoria-See umrunden ist ihr erstes Ziel. Es kommt wie vieles in Afrika anders: Nach einem halben Jahr ist August der Reisewagen erst in Äthiopien angekommen, aber das Abenteurer- Duo sehr entspannt. Der Weg ist das Ziel, haben sie erkannt. Und ihr rollendes Häuschen haben sie schließlich mit dabei. In ihrer packenden und persönlichen Multimediashow nehmen die beiden Globetrotter ihre Zuseher mit auf den langen Weg quer durch Afrika, erzählen in faszinierenden Bildern, Videos und Ton-Dokumenten von der Sahara- Durchquerung in Tunesien, von der überwältigenden Gastfreundschaft der NubierInnen, von der mitreißenden äthiopischen Musik und den Stämmen am Turkanasee. Sie besteigen den Mount Kenia, haben das Glück, Berggorillas in Uganda zu entdecken, und fühlen sich am Indischen Ozean wie im Paradies. Teil 1 des Abenteuers endet nach eineinhalb Jahren in Südafrika, wo sie oft zum braai (Grillen) eingeladen sind und Ivan sie ermahnt, sich vor Baumschlangen in Acht zu nehmen.

Nähere Infos zu diesem Thema findet ihr auf Facebook oder Hier

Wir fanden den Vortrag nicht nur sehr spannend, sondern auch lustig, denn Sabine und Peter haben mit viel Spass und auch ironischen Einlagen einen grossen Einblick in ihre Reise gegeben. Ich habe es toll gefunden, dass sie auch ehrlich die Dinge erzählt haben, die nicht so toll gelaufen sind und trotzdem von ihnen gemeistert wurden. Wir werden uns den zweiten teil der Reise jedenfalls ansehen, sobald die beiden darüber berichten!

  Auf unserer Homepage gibt es nähere Infos zu den “Zeit mit Freunden” Veranstaltungen.

2 Kommentare
  1. kunst sepp sagt:

    bitte um info wann die zweite veranstaltung stattfindet und ob man auch teilnehmen kann ? danke