Huawei bringt Smartphone um 100 Euro

2012_04_21_HuaweiDer chinesische Hersteller von Mobilnetz Technik Huawei wird immer interessanter.

Heute lese ich eine Nachricht, dass Huawei ein Smartphone um 100 Euro herausbringen will.

Das Gerät ist zwar extrem abgespeckt, was die technischen Daten betrifft, hat aber immerhin 1 GB eingebauten Speicher, der für die Installation von Programmen wichtig ist. Man bekommt damit zwar ein Gerät der untersten Leistungsklasse, kann aber trotzdem ausreichend Software installieren.

Ich finde das Gerät ideal für Ehemänner, die ihre Frauen mit Android “infizieren” wollen ohne ein großes finanzielles Risiko einzugehen. Denn oft sind unsere lieben Damen zuerst eher skeptisch und nach einiger Zeit total begeistert von der neuen Smartphone Technologie.

Es soll aber auch schon vorgekommen sein dass es umgekehrt ist, und ein Gerät dann im wahrsten Sinn zum “Ladenhüter” wird. In diesem Fall ist dann “nur” wenig Geld draufgegangen Zwinkerndes Smiley

Fraglich ist nur wann das Gerät nach Österreich kommt, denn derzeit kann man es nur online bestellen. Ich vermute dass es bei Hofer eine gute Chance hat irgendwann mal als Tagesangebot dranzukommen….

Quelle: standard.at

Ein Kommentar